So könnte es gewesen sein - Musikergeschichten - Schleuning, Peter
22,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wahr oder erfunden? Auf dieser Gratwanderung bewegen sich die Texte zu Ausschnitten aus dem Leben von vier Komponisten und einer Komponistin: Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach, Mozart, Beethoven und Fanny Hensel. In lebendigen und informativen Dialogen werden Charakter und Probleme, Bekannte und Umfeld der Protagonisten beleuchtet. Einfühlsam werden dabei Lücken gefüllt, die der bisherigen Musikforschung unzugänglich waren. Die Frage nach Wahr und Erfunden, ständige Begleiterin bei der Lektüre, wird durch Anhänge geklärt - von besonderem Wert dort, wo es um zehn posthume Briefe…mehr

Produktbeschreibung
Wahr oder erfunden? Auf dieser Gratwanderung bewegen sich die Texte zu Ausschnitten aus dem Leben von vier Komponisten und einer Komponistin: Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach, Mozart, Beethoven und Fanny Hensel.
In lebendigen und informativen Dialogen werden Charakter und Probleme, Bekannte und Umfeld der Protagonisten beleuchtet. Einfühlsam werden dabei Lücken gefüllt, die der bisherigen Musikforschung unzugänglich waren.
Die Frage nach Wahr und Erfunden, ständige Begleiterin bei der Lektüre, wird durch Anhänge geklärt - von besonderem Wert dort, wo es um zehn posthume Briefe geht, die Fanny Hensel nach ihrem (hier übergangenen) Tod an ihren Bruder Felix Mendelssohn geschrieben hat, selbstverständlich im literarischen Stil von 1847.
Auch die Umstände der Entstehung des Titels Sinfonia eroica dürften in ihrer annähernden Wahrscheinlichkeit in Erstaunen versetzen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Olms
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 151mm x 13mm
  • Gewicht: 388g
  • ISBN-13: 9783487085883
  • ISBN-10: 3487085887
  • Artikelnr.: 47715001
Autorenporträt
Peter Schleuning, geb. 1941; Studium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Soziologie in Kiel, München und Freiburg i.Br., hier auch Konzertreifeprüfung im Fach Flöte an der Musikhochschule. 1970 Promotion über Klaviermusik des 18. Jahrhunderts, insbesondere von Carl Philipp Emanuel Bach (Die Freie Fantasie). Professor an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, 2006 Emeritierung. Veröffentlichungen zur Stil- und Sozialgeschichte der Musik des 18. Jahrhunderts, zum Konzert- und Klavierschaffen J. S. Bachs, zu Mozarts und Schuberts Liedern, zur Sinfonik Beethovens, zum Klavierwerk Schumanns und zu Hanns Eisler. Eine Monografie über Fanny Hensel erschien 2007.