9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Augsburg, 1306. Als Frau eines Obsthändlers führt Gera ein einfaches, aber ehrbares Leben - bis ihr Mann ermordet wird. In was war er nur verstrickt? Und warum wird sie selbst plötzlich wie Wild gehetzt? Gera hat nur zwei Anhaltspunkte: ein goldenes Templerkreuz, das einer der Angreifer verloren hat, und ein Kohlestück, das sie zu einer Gruppe von Kohleschmugglern führt. Verfolgt und auf allen Seiten von Verrätern umgeben, sieht Gera nur eine Chance: Sie muss sich den Schmugglern anschließen ...…mehr

Produktbeschreibung
Augsburg, 1306. Als Frau eines Obsthändlers führt Gera ein einfaches, aber ehrbares Leben - bis ihr Mann ermordet wird. In was war er nur verstrickt? Und warum wird sie selbst plötzlich wie Wild gehetzt? Gera hat nur zwei Anhaltspunkte: ein goldenes Templerkreuz, das einer der Angreifer verloren hat, und ein Kohlestück, das sie zu einer Gruppe von Kohleschmugglern führt. Verfolgt und auf allen Seiten von Verrätern umgeben, sieht Gera nur eine Chance: Sie muss sich den Schmugglern anschließen ...
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.17223
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 414
  • Erscheinungstermin: 16. Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 123mm x 40mm
  • Gewicht: 395g
  • ISBN-13: 9783404172238
  • ISBN-10: 340417223X
  • Artikelnr.: 41732136
Autorenporträt
Peter Dempf, geb. 1959 in Augsburg, studierte Germanistik und Geschichte. Er schreibt seit 1983 Rundfunkbeiträge, Drehbücher, Romane, Erzählungen, Lyrik und Sachbücher vor allem zu historischen Themen. Als Geschichtslehrer und vierfacher Vater kennt er sich nicht nur in der Geschichte aus, sondern weiß auch, was Kinder begeistert.