39,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Das Riggen gewinnt in der Veranstaltungstechnik zunehmend an Bedeutung. Selbst bei kleineren Events sind geflogene oder geständerte Tragwerke aus Traversen und der Einsatz von Hebezeugen erforderlich. Um das Rigging optimal in eine Gesamtproduktion einzufügen, bedarf es einer sorgfältigen Planung und Ausführung. Die Qualifikation der beteiligten Personen ist von großer Bedeutung für die Sicherheit, den effizienten Materialeinsatz und die Kooperation mit den anderen Gewerken. Dieses Buch richtet sich an Personen, die ihr Wissen im Bereich des Veranstaltungs-Riggings verbessern möchten. Es dient…mehr

Produktbeschreibung
Das Riggen gewinnt in der Veranstaltungstechnik zunehmend an Bedeutung. Selbst bei kleineren Events sind geflogene oder geständerte Tragwerke aus Traversen und der Einsatz von Hebezeugen erforderlich. Um das Rigging optimal in eine Gesamtproduktion einzufügen, bedarf es einer sorgfältigen Planung und Ausführung. Die Qualifikation der beteiligten Personen ist von großer Bedeutung für die Sicherheit, den effizienten Materialeinsatz und die Kooperation mit den anderen Gewerken. Dieses Buch richtet sich an Personen, die ihr Wissen im Bereich des Veranstaltungs-Riggings verbessern möchten. Es dient als begleitendes Werk zur Aus- und Weiterbildung im Bereich Rigging.
Autorenporträt
Dipl.-Ing. Michael Lück (links) ist als Planer seit 1994 in der Veranstaltungsbranche tätig. Er leitet das Ingenieurbüro Expo Engineering und ist ein gefragter Dozent bei vielen Bildungsträgern. Chris Böttger (rechts) ist seit 1989 in dem Bereich Rigging tätig und blickt auf über 2.300 Produktionstage als Rigger zurück.