Bauwerke und Erdbeben - Meskouris, Konstantin; Hinzen, Klaus-G.; Butenweg, Christoph; Mistler, Michael
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wenn die Erde bebt, muss das Bauwerk trotzdem halten. Aber wie?
Here is an authoritative reference to the basic tools and concepts of complexity, systems theory, and dynamical systems. It features more than 100 mathematically oriented, peer-reviewed entries from the 11-volume Encyclopedia of Complexity and Systems Science.…mehr

Produktbeschreibung
Wenn die Erde bebt, muss das Bauwerk trotzdem halten. Aber wie?

Here is an authoritative reference to the basic tools and concepts of complexity, systems theory, and dynamical systems. It features more than 100 mathematically oriented, peer-reviewed entries from the 11-volume Encyclopedia of Complexity and Systems Science.
  • Produktdetails
  • Praxis
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 85036654
  • 3., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 26. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 179mm x 37mm
  • Gewicht: 1282g
  • ISBN-13: 9783834807793
  • ISBN-10: 3834807796
  • Artikelnr.: 25586459
Autorenporträt
Prof. Konstantin Meskouris, war bis 2012 am Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik der RWTH Aachen tätig. Er engagiert sich als Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik.
PD Dr. Klaus-G. Hinzen lehrt als Professor für Erdbebengeologie und Archäo-Seismologie an der Universität zu Köln. Dort leitet er die Erdbebenstation Bensberg.
Dr.-Ing. Christoph Butenweg ist Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik der RWTH Aachen. Zudem ist er Vorstandsmitglied des dortigen Center for Wind and Earthquake Engineering.
Dr.-Ing. Michael Mistler war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik der RWTH Aachen tätig. Seit 2006 arbeitet er im Ingenieurbüro Dr. Heiland in Bochum.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Baudynamische Grundlagen - Seismologische Grundlagen - Seismische Beanspruchung von Konstruktionen - Seismische Normen für Gebäude - Seismische Vulnerabilität von Gebäuden -Seismische Isolierung und Tragwerkskontrolle - Untersuchung weiterer Bauwerke und Anlagen - Anhang, Programmbeschreibungen