Baurecht - schnell erfasst - Gas, Tonio
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Band behandelt das "öffentliche" Baurecht, also die Rechtsbeziehungen zwischen Bürgern und der Öffentlichen Gewalt auf dem Gebiet des Baurechts. Schwerpunkte sind der Anspruch auf eine Baugenehmigung, Maßnahmen gegen illegale Bauzustände und die Aufstellung von Bauleitplänen. Mit Ausnahme des zuletzt genannten, rein planungsrechtlichen Themas werden Fragen des Bauplanungs- und des Bauordnungsrechts behandelt. Für Studierende und/oder Auszubildende wird das Werk ergänzt um eine ausführliche Erstellung von Falllösungen im juristischen Gutachtenstil. Der Band berücksichtigt bereits das…mehr

Produktbeschreibung
Der Band behandelt das "öffentliche" Baurecht, also die Rechtsbeziehungen zwischen Bürgern und der Öffentlichen Gewalt auf dem Gebiet des Baurechts. Schwerpunkte sind der Anspruch auf eine Baugenehmigung, Maßnahmen gegen illegale Bauzustände und die Aufstellung von Bauleitplänen. Mit Ausnahme des zuletzt genannten, rein planungsrechtlichen Themas werden Fragen des Bauplanungs- und des Bauordnungsrechts behandelt. Für Studierende und/oder Auszubildende wird das Werk ergänzt um eine ausführliche Erstellung von Falllösungen im juristischen Gutachtenstil. Der Band berücksichtigt bereits das "Europarechtsanpassungsgesetz Bau" vom 24.06.2004. Mit zahlreichen Fallbeispielen anhand von Original-Rechtsprechung, Schemata und Abbildungen sowie Hinweisen auf alle 16 Landesbauordnungen inklusive Internetquellen.
  • Produktdetails
  • Recht, schnell erfasst
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 11341000
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 156mm x 19mm
  • Gewicht: 545g
  • ISBN-13: 9783540236832
  • ISBN-10: 354023683X
  • Artikelnr.: 13414450
Autorenporträt
Tonio Gas, Osnabrück
Inhaltsangabe
Öffentliches im Gegensatz zum privaten Baurecht.- Kompetenzen der Gesetzgeber Bauplanungs- und Bauordnungsrecht.- Zur Gliederungsabfolge.- Der Anspruch auf die Baugenehmigung.- Die zuständige Behörde.- Genehmigungsbedürftige Baumaßnahme.- Vereinbarkeit mit dem Baurecht.- Ausgewählte Fragen des Verwaltungsverfahrens.- Rechtsschutz.- Was vom Stoffe übrig blieb.- Wiederholungsfragen.- Einschreiten gegen illegale Bauten.- Einführung.- Die einzelnen Maßnahmen: Nutzungsuntersagung, Stilllegungsverfügung, Abbruchverfügung.- Rechtsschutz.- Wiederholungsfragen.- Die Bauleitplanung.- Vorbemerkung zu Fachbegriffen.- Grundsätze der Bauleitplanung,
1 BauGB.- Die Rechtmäßigkeit von Bauleitplänen.- Besondere Formen der Planung, insbesondere der vorhabenbezogene Bebauungsplan.- Geltungsdauer der Pläne das neue Baurecht auf Zeit .- Planungssicherungsmaßnahmen.- Wiederholungsfragen.- Lösung eines großen Übungsfalls.- Der Gutachtenstil.- Der Sachverhalt des Übungsfalls.- Die Lösung des Übungsfalls.
Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"... Dieses Lehrbuch, das gleichzeitig ein Fallbuch darstellt und Hinweise zu Rechtsprechung bzw. weitere Literatur mit Schemata und leicht nachvollziehbaren Fragekatalogen arbeitet, ist insbesondere für die Studenten geeignet, denen ein 'reines' Lehrbuch nicht ausreicht. Wer schnell auf den Punkt kommen will und sich einen Überblick verschaffen möchte, dem ist dieses Buch anzuraten. Der starke Fallbezug ... ermöglicht es dem Leser sein angelesenes Wissen gleich anzuwenden und ist insofern empfehlenswert ..." -- (Amer Issa, in: Law Zone Fachschaft Rechtswissenschaft J.-W. Goethe-Uni. Frankfurt, 2006, Issue 2, S. 47)