120,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,85 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der Kommentar bietet praxisorientierte Erläuterungen zum gesamten Bauplanungsrecht (BauGB und BauNVO). Das Autorenteam setzt in gewohnter Weise die Schwerpunkte auch im Hinblick auf die juristischen Staatsprüfungen.
Den Erläuterungen liegt die detailliert ausgewertete Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zugrunde. Die obergerichtliche Rechtsprechung und Literatur werden dort berücksichtigt, wo es inhaltlich notwendig ist.
Anlass für die Neuauflage waren die vielfältigen Änderungen, die das "Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des
…mehr

Produktbeschreibung
Der Kommentar bietet praxisorientierte Erläuterungen zum gesamten Bauplanungsrecht (BauGB und BauNVO). Das Autorenteam setzt in gewohnter Weise die Schwerpunkte auch im Hinblick auf die juristischen Staatsprüfungen.

Den Erläuterungen liegt die detailliert ausgewertete Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zugrunde. Die obergerichtliche Rechtsprechung und Literatur werden dort berücksichtigt, wo es inhaltlich notwendig ist.

Anlass für die Neuauflage waren die vielfältigen Änderungen, die das "Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt" in BauGB und BauNVO verursacht hat:

- Einführung einer neuen Gebietskategorie "Urbanes Gebiet" in die BauNVO, die eine stärkere Verdichtung des Wohnens in den Innenstädten ermöglichen soll,
- neue Regelungen für Neben- und Ferienwohnungen,
- weitere Erleichterungen des Wohnungsbaus in
13 BauGB und in
34 BauGB.

Diese Gesetzesänderungen dienen der Anpassung des Städtebaurechts an die Vorgaben europäischer Richtlinien. Alle Änderungen wurden in der Neuauflage berücksichtigt.

Im separat beziehbaren elektronischen Kommentar "BauGB · BauNVO context" ergänzen weiterführende Materialien das Werk. Sie sind über die "EasyLink"-Funktion eng mit dem gedruckten Kommentar verbunden. Die gesamte einschlägige Rechtsprechung findet sich in der elektronischen Fassung des Werks. Der Nutzer kann - je nach Arbeitsweise - den gedruckten Kommentar parallel zur Online-Fassung verwenden oder sich für eines der Arbeitsmittel entscheiden.

Der Kommentar eignet sich hervorragend als schnelles Einstiegs- und kompetentes Nachschlagewerk für Verwaltung, Studenten, Rechtsanwälte und Gerichte sowie für Architekten, Ingenieure, Bauhandwerker und -unternehmer.
  • Produktdetails
  • Context Kommentar
  • Verlag: Boorberg
  • 9., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 1736
  • Erscheinungstermin: Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 152mm x 73mm
  • Gewicht: 1662g
  • ISBN-13: 9783415062375
  • ISBN-10: 3415062376
  • Artikelnr.: 50834357
Autorenporträt
Dr. Franz Dirnberger leitet heute das Baureferat beim Bayerischen Gemeindetag. Er ist Mitautor in einer Reihe von baurechtlichen Kommentaren und hat sich als Verfasser vieler Fachbeiträge einen Namen gemacht. Durch seine intensive Vortragstätigkeit steht er im Bereich des Baurechts mitten in der Praxis.