89,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,34 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Innendämmungen sind beim Bauen im Bestand oft die einzige Möglichkeit vorhandene Gebäude nachträglich zu dämmen. Sie erfordern in Planung, Bemessung und Ausführung ein spezifisches Fachwissen und sind deutlich komplexer als Außendämmungen. Zudem werden Innendämmungen häufig mit Bauschäden in Verbindung gebracht, insbesondere mit Feuchte- und Schimmelpilzschäden. Das Praxishandbuch erläutert die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail. Vor- und Nachteile sowie die Eignung für verschiedene Anwendungsbereiche und Bestandskonstruktionen werden dargestellt. Anhand von typischen Bestandssituationen…mehr

Produktbeschreibung
Innendämmungen sind beim Bauen im Bestand oft die einzige Möglichkeit vorhandene Gebäude nachträglich zu dämmen. Sie erfordern in Planung, Bemessung und Ausführung ein spezifisches Fachwissen und sind deutlich komplexer als Außendämmungen. Zudem werden Innendämmungen häufig mit Bauschäden in Verbindung gebracht, insbesondere mit Feuchte- und Schimmelpilzschäden.
Das Praxishandbuch erläutert die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail. Vor- und Nachteile sowie die Eignung für verschiedene Anwendungsbereiche und Bestandskonstruktionen werden dargestellt. Anhand von typischen Bestandssituationen und Kriterien hilft das Buch so bei der Auswahl der richtigen Lösung.
Zudem helfen Zeichnungen und Fotos zu allen wichtigen Anschlüssen und schwierigen konstruktiven Detailpunkten bei der sicheren, schadenfreien Umsetzung in der Praxis.

Die Vorteile:
- Das Praxishandbuch zeigt die Einsatzmöglichkeiten aber auch die derzeitigen Grenzen der Innendämmung auf und liefert praktische Empfehlungen zur Ausführung in der Praxis.
- Es stellt die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail vor und hilft bei der Auswahl der richtigen Lösung.
- Hinweise zu häufigen Baufehlern und typischen Schäden sensibilisieren für neuralgische Detailpunkte und erleichtern die Ausführung und Bauüberwachung vor Ort.

Aus dem Inhalt:
- Grundlegendes zur Innendämmung
- Rechtliche Hintergründe und Anforderungen
- Bauphysikalische Grundlagen und Randbedingungen
- Werkstoffe und Innendämmsysteme
- Innendämmsysteme im Detail
- Planung und Bemessung
- Ausführung
- Qualitätssicherung und Monitoring
- Praxisbeispiele
- Nachhaltigkeit, Lebenszyklus und Gesundheit
- Forschung und Entwicklung
Autorenporträt
Dipl.-Ing. Jürgen Gänßmantel leitet sein Ingenieurbüro als selbstständiger Servicepartner für mineralische Werkstoffe im Bauwesen. Er ist seit 2001 von der IHK Reutlingen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für mineralische Werkstoffe im Bauwesen.