30,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Mit über 190 ausführlichen Porträts und zahlreichen Hinweisen auf weitere Gebäude ist dieses Handbuch über die Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg längst zu einem Standardwerk geworden. Nun erscheint es in veränderter Ausstattung, wurde grundlegend aktualisiert und erweitert. Ein handlicher, zugleich repräsentativer Band, der sich ideal dazu eignet, Entdeckungsreisen zu planen oder zurückliegende Touren noch einmal in Buchform lebendig werden zu lassen. Die Porträts widmen sich der heutigen Nutzung der Anlagen, ihrer Geschichte, der Architektur und informieren über ihre Erreichbarkeit.…mehr

Produktbeschreibung
Mit über 190 ausführlichen Porträts und zahlreichen Hinweisen auf weitere Gebäude ist dieses Handbuch über die Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg längst zu einem Standardwerk geworden. Nun erscheint es in veränderter Ausstattung, wurde grundlegend aktualisiert und erweitert. Ein handlicher, zugleich repräsentativer Band, der sich ideal dazu eignet, Entdeckungsreisen zu planen oder zurückliegende Touren noch einmal in Buchform lebendig werden zu lassen. Die Porträts widmen sich der heutigen Nutzung der Anlagen, ihrer Geschichte, der Architektur und informieren über ihre Erreichbarkeit. Wolf Karge, Autor zahlreicher Bücher zur Geschichte und Architektur Mecklenburgs, ist ein ausgewiesener Landeskenner. In der für ihn typischen faktenreichen und zugleich gut lesbaren Art erzählt er über ein lebendiges Stück Landesgeschichte, das zu erkunden oft wieder möglich ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hinstorff
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 35mm
  • Gewicht: 1006g
  • ISBN-13: 9783356021851
  • ISBN-10: 3356021850
  • Artikelnr.: 49846938
Autorenporträt
Wolf Karge studierte Archivwesen und Geschichte in Potsdam sowie Berlin und promovierte 1986 an der Universität Rostock. Er arbeitete im Staatsarchiv Schwerin, war Direktor des Kulturhistorischen Museums der Hansestadt Rostock und von 1997 bis 2007 Geschäftsfuhrer des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern. Seit rund 30 Jahren ist er als freier Publizist tätig und lebt heute in Schwerin.