Museum Insel Hombroich
Zur Bildergalerie

35,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

"It is a magical place." (Neue Zürcher Zeitung)
Die noch zu Lebzeiten realisierten Bauten des Bildhauers Erwin Heerich sind Kunstwerke, deren Gesetzmäßigkeit, Maß und Form an Vorstellungen alter Baukultur anknüpfen. Erwin Heerich (1922-2004) verstand sie als begehbare Skulpturen, die die Kunstsammlung Karl-Heinrich Müllers auf dem Museum Insel Hombroich beherbergen. Sie bilden auf dem Weg über die Insel inmitten jahrhundertealter Park- und renaturierter Auenlandschaft Stationen geometrischer Körper, die einzigartige Begegnungen mit Kunst, Natur und Architektur erlauben. Ihre Besonderheiten…mehr

Produktbeschreibung
"It is a magical place." (Neue Zürcher Zeitung)
Die noch zu Lebzeiten realisierten Bauten des Bildhauers Erwin Heerich sind Kunstwerke, deren Gesetzmäßigkeit, Maß und Form an Vorstellungen alter Baukultur anknüpfen. Erwin Heerich (1922-2004) verstand sie als begehbare Skulpturen, die die Kunstsammlung Karl-Heinrich Müllers auf dem Museum Insel Hombroich beherbergen. Sie bilden auf dem Weg über die Insel inmitten jahrhundertealter Park- und renaturierter Auenlandschaft Stationen geometrischer Körper, die einzigartige Begegnungen mit Kunst, Natur und Architektur erlauben. Ihre Besonderheiten und Hintergründe werden in diesem Buch anhand von Heerich-Zeichnungen und -Plastiken, Plänen, Fotografien und präzisen Beschreibungen lebendig vorgestellt. Zusammen mit Texten, die nach Gesprächen mit beziehungsweise von Projektbeteiligten entstanden, mit Biografien, einem Glossar sowie filmischen Impressionen (DVD) und Kompositionen zu den Grundstrukturen der Bauten (CD) liegt damit eine umfassende, facettenreiche Dokumentation zu diesem Gesamtkunstwerk und dessen Entstehungsgeschichte vor.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hatje Cantz Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: Dezember 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 264mm x 205mm x 32mm
  • Gewicht: 1526g
  • ISBN-13: 9783775723855
  • ISBN-10: 3775723854
  • Artikelnr.: 25527631
Rezensionen
"Es ist ein magischer Ort." Neue Zürcher Zeitung

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Hendrik Feindt stellt den Band mit den Entwürfen, Plänen und Ausführungen der Bebauung der Museumsinsel Hombroich vor, dem er bescheinigt, erstmals einen Eindruck davon zu vermitteln, was es mit den "begehbaren Skulpturen" von Erwin Heerich auf sich hat. Neben hilfreichen Erläuterungen der Autoren, die sich auch auf Gespräche mit dem ausführenden Architekten Hermann H. Müller gründen, würden nicht zuletzt auch die Abstriche deutlich, die aus technischen oder finanziellen Gründen bei der Umsetzung der Entwürfe gemacht werden mussten, so Feindt. Und spätestens beim Entwurf des "Fontana-Pavillons" wird dem Rezensent augenfällig, dass Heerichs Gebäude tatsächlich "skulptural" sind und hier weniger Räume, als "negative Volumina" basierend auf der "Technik der Subtraktion" entstehen, wie er uns fasziniert mitteilt.

© Perlentaucher Medien GmbH