Architekturführer Barcelona - Englert, Klaus
Zur Bildergalerie
48,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Barcelona ist ein Sehnsuchtsort für Touristen, ein Eldorado für Architekturbegeisterte. Aber Barcelona ist weit mehr. Mitten in einer Zeitenwende, in der sich die Stadt neue Ziele gesetzt hat, versucht dieser Architekturführer herauszufinden, was ihre nicht nachlassende Attraktivität ausmacht, was der Grund des viel gelobten Modells Barcelona ist. Die Lektüre der urbanen Schichten gleicht der Beobachtung des Firmaments, in dem einige Himmelskörper hell strahlen, einige nur glimmen und andere schon erloschen sind. Dieser Architekturführer möchte die verborgenen und vergessenen Sterne wieder zum…mehr

Produktbeschreibung
Barcelona ist ein Sehnsuchtsort für Touristen, ein Eldorado für Architekturbegeisterte. Aber Barcelona ist weit mehr. Mitten in einer Zeitenwende, in der sich die Stadt neue Ziele gesetzt hat, versucht dieser Architekturführer herauszufinden, was ihre nicht nachlassende Attraktivität ausmacht, was der Grund des viel gelobten Modells Barcelona ist. Die Lektüre der urbanen Schichten gleicht der Beobachtung des Firmaments, in dem einige Himmelskörper hell strahlen, einige nur glimmen und andere schon erloschen sind. Dieser Architekturführer möchte die verborgenen und vergessenen Sterne wieder
zum Leuchten bringen. Mit seinen mehr als 200 vorgestellten Bauten beschränkt er sich auf die moderne Stadtentwicklung, die erst nach dem Niederreißen der Stadtmauern beginnen konnte, und taucht ein in die Geschichte einer modernen Stadt, die maßgeblich von ihrer Architektur-Avantgarde geprägt wurde.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dom Publishers
  • Seitenzahl: 560
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 134mm x 30mm
  • Gewicht: 792g
  • ISBN-13: 9783869222530
  • ISBN-10: 3869222530
  • Artikelnr.: 50925476
Autorenporträt
Englert, Klaus
Klaus Englert, geboren 1955, promovierte in Germanistik und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ist Journalist und Buchautor. Er schreibt für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und den Hörfunk, ebenso für Zeitschriften wie den "Baumeister". Als Kulturjournalist berichtet er seit über 20 Jahren aus Spanien, wo er auch gelebt hat. Klaus Englert war Berater für die Entwicklungsgesellschaft Zollverein in Essen. Des Weiteren ist er als Kurator für Architektur-Ausstellungen tätig. Jüngste Veröffentlichungen: "Jacques Derrida" (2009) und "New Museums in Spain" (2010).
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur TAZ-Rezension

Rezensent Reiner Wandler lernt die Architektur Barcelonas jenseits der üblichen Reiseführer kennen in diesem Architekturführer des Journalisten Klaus Englert. Der Kritiker erfährt hier anhand von Stadtplänen aus unterschiedlichen Epochen, wie die Stadt wuchs und sich weiterentwickelte: Nach der Prägung durch die Avantgarde der zwanziger Jahre machte Barcelona vor allem nach dem Ende der Franco-Diktatur nochmal eine Entwicklung durch, informiert Wandler. Neben den instruktiven Kapiteln zu Barcelons architektonischen Wahrzeichen sind es besonders Englerts Darstellungen weniger bekannter Bauwerke, die dieses Buch für Wandler so empfehlenswert machen.

© Perlentaucher Medien GmbH