Der Traum vom Bauerngarten - Schwab, Ulrike; Schneider, Jutta; Will, Michael
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Bauerngärten sind vielfältig und schön; hier wachsen Blumen, Kräuter, Obst und Gemüse in geordnetem Durcheinander und erfreuen Auge und Gaumen ihrer Besitzer. Doch die Pflanzen helfen und unterstützen sich auch gegenseitig in ihrem Wachstum, vertreiben Schädlinge und bieten nützlichen Tieren Unterschlupf. Deshalb ist die Pflege eines Bauerngartens immer auch naturgemäßes Gärtnern. Doch was gehört in einen Bauerngarten und wie wird er gepflegt? In Kapiteln wie "Gemüse und Kräuter" oder "Rosen und Stauden" erfahren Sie viel über die Pflanzen und ihre Standortansprüche, das Kapitel…mehr

Produktbeschreibung
Bauerngärten sind vielfältig und schön; hier wachsen Blumen, Kräuter, Obst und Gemüse in geordnetem Durcheinander und erfreuen Auge und Gaumen ihrer Besitzer. Doch die Pflanzen helfen und unterstützen sich auch gegenseitig in ihrem Wachstum, vertreiben Schädlinge und bieten nützlichen Tieren Unterschlupf. Deshalb ist die Pflege eines Bauerngartens immer auch naturgemäßes Gärtnern. Doch was gehört in einen Bauerngarten und wie wird er gepflegt? In Kapiteln wie "Gemüse und Kräuter" oder "Rosen und Stauden" erfahren Sie viel über die Pflanzen und ihre Standortansprüche, das Kapitel Gestaltungselemente zeigt Ihnen, welche Beeteinfassungen gut passen oder wie die Pflanzen anzuordnen sind. Fruchtwechsel und Mischkultur werden genauso behandelt wie das "Gold des Gärtners" der Kompost. Doch natürlich können Sie vor allem eines: schwelgen in wunderschönen Bildern, eben ein "Traum vom Bauerngarten"!
  • Produktdetails
  • Verlag: Thorbecke
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 256mm x 230mm x 20mm
  • Gewicht: 920g
  • ISBN-13: 9783799507967
  • ISBN-10: 3799507965
  • Artikelnr.: 36814432
Autorenporträt
Michael Will ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Philologie der Universität Würzburg.

Jutta Schneider, geboren 1957, kennt als Herzblut-Biologin alle Pflanzen und isst die meisten auch auf. Sie reist und fotografiert viel und lässt sich dabei gerne auf kulinarische Experimente ein. Sie wohnt mit ihrem Mann Michael Will in einem Holzhaus voller Bücher, ihre größte Leidenschaft sind jedoch Menschen.