Integrierter Umweltschutz in der Metallerzeugung: Simulationsgestützte operative Produktionsplanung zur Optimierung metallurgischer Abfallverwertungsprozesse. Schlussbericht des Forschungsvorhabens - Rentz, Otto;Fröhling, Magnus;Nebel, Falk
43,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Als Resultat der Metallerzeugung und -verarbeitung fallen zwangsläufig eine Reihe von Abfällen an. Zur Aufbereitung und Verwertung eines Teils dieser Kuppelprodukte, hauptsächlich Stäuben und Schlämmen aus Gasreinigungen, konnte sich in den vergangenen Jahren die Verwertung in modifizierten Hochöfen etablieren. Zielsetzung des diesem Buch zugrunde liegenden Forschungsvorhabens ist es, die Wirtschaftlichkeit solcher abfallverwertenden Prozesse zu stärken, natürliche Ressourcen zu schonen und den Abfalleintrag in die Umwelt zu mindern. hmen der Prozessindustrie aufgezeigt. Dies ist umso…mehr

Produktbeschreibung
Als Resultat der Metallerzeugung und -verarbeitung fallen zwangsläufig eine Reihe von Abfällen an. Zur Aufbereitung und Verwertung eines Teils dieser Kuppelprodukte, hauptsächlich Stäuben und Schlämmen aus Gasreinigungen, konnte sich in den vergangenen Jahren die Verwertung in modifizierten Hochöfen etablieren. Zielsetzung des diesem Buch zugrunde liegenden Forschungsvorhabens ist es, die Wirtschaftlichkeit solcher abfallverwertenden Prozesse zu stärken, natürliche Ressourcen zu schonen und den Abfalleintrag in die Umwelt zu mindern.
hmen der Prozessindustrie aufgezeigt. Dies ist umso bedeutsamer, als bislang auf taktisch-operativer Planungsebene keine anwendbaren Planungsansätze mit einer vergleichbaren technischen Fundierung existieren.
  • Produktdetails
  • Forschungsberichte aus dem Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
  • Verlag: KIT Scientific Publishing
  • Seitenzahl: 266
  • Erscheinungstermin: 11. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 16mm
  • Gewicht: 356g
  • ISBN-13: 9783866440289
  • ISBN-10: 3866440286
  • Artikelnr.: 20895532
Autorenporträt
Dr. Magnus Fröhling ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) der Universität Karlsruhe (TH) und leitet die Forschungsgruppe Industrielles Produktions- und Logistikmanagement.