Europäisches Bilanzrecht und nationales Gesellschaftsrecht (eBook, PDF) - Asche, Michael
109,95 €
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
109,95 €
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF



Die EG-Bilanzrichtlinien und die IAS/IFRS sind für Kapitalgesellschaften konzipiert. Gleichwohl hat der Gemeinschaftsgesetzgeber anerkannt, dass ihre Erstreckung auf die Kapitalgesellschaft & Co. geboten ist. Technisch geschah dies, indem er die Rechnungslegungsregeln der Kapitalgesellschaften auf die Kapitalgesellschaften & Co. übertragen hat. Das wirft zwei Fragen auf: die nach der Rechtfertigung der Einbeziehung der Kapitalgesellschaft & Co. in das Europäische Bilanzrecht (Ob der Einbeziehung) und die nach der Notwendigkeit, die für Kapitalgesellschaften konzipierten…mehr

Produktbeschreibung


Die EG-Bilanzrichtlinien und die IAS/IFRS sind für Kapitalgesellschaften konzipiert. Gleichwohl hat der Gemeinschaftsgesetzgeber anerkannt, dass ihre Erstreckung auf die Kapitalgesellschaft & Co. geboten ist. Technisch geschah dies, indem er die Rechnungslegungsregeln der Kapitalgesellschaften auf die Kapitalgesellschaften & Co. übertragen hat. Das wirft zwei Fragen auf: die nach der Rechtfertigung der Einbeziehung der Kapitalgesellschaft & Co. in das Europäische Bilanzrecht (Ob der Einbeziehung) und die nach der Notwendigkeit, die für Kapitalgesellschaften konzipierten Rechnungslegungsregeln wegen der besonderen strukturellen Merkmale der Kapitalgesellschaften & Co. für diese zu modifizieren (Wie der Einbeziehung).

In einem größeren Zusammenhang werden die Einbindung der EG-Bilanzrichtlinien und der IAS/IFRS in das Sekundärrecht, ihre Entwicklungen sowie ihre Ziele und Auslegung aufgezeigt. Der Schwerpunkt liegt auf ihrem Verhältnis zu anderen gesellschaftsrechtlichen Richtlinien und Verordnungen.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 366
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783110893021
  • Artikelnr.: 44424840
Autorenporträt


Michael Asche , Leipzig.

Inhaltsangabe
1. Teil: Einführung zum Thema A. Europäisches Bilanzrecht - ein ÜberblickB. Zum Thema der Arbeit 2. Teil: Das Gesellschaftsrecht der Kapitalgesellschaft & Co. in den Mitgliedstaaten A. EinleitungB. Die rechtliche Zulässigkeit der Kapitalgesellschaft & Co. in den MitgliedstaatenC. Die strukturellen Merkmale einer Kapitalgesellschaft & Co. 3. Teil: Das Europäische Bilanzrecht A. Die Entwicklung des Europäischen BilanzrechtsB. Die Ziele und die Auslegung der EG-BilanzrichtlinienC. Die Ziele und die Auslegung der IAS/IFRS 4. Teil: Die Einbeziehung der Kapitalgesellschaft & Co. in das Europäische Bilanzrecht A. EinleitungB. Die Rechtfertigung der Einbeziehung der Kapitalgesellschaft & Co. in die EG-BilanzrichtlinienC. Die Bedeutung der strukturellen Besonderheiten der Kapitalgesellschaft & Co. für ihre Einbeziehung in das Europäische BilanzrechtD. Die Besonderheiten des Jahresabschlusses der Kapitalgesellschaft & Co. nach Art. 57a 4. GesRLAbschließende Zusammenfassung