12,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Bestimmungsbuch der besonderen Art! Unzählige Deutsche schwärmen in ihrer Freizeit aus, um Pflanzen zu bestimmen - so auch Jürgen Feder. Aber der Extrembotaniker kategorisiert nicht nach den üblichen Merkmalen wie Blütenform oder -farbe, sondern erkennt den Charakter der Pflanzen. Da gibt es solche, die kapriziös sind wie der Herbst-Drehwurz, andere naseweiß wie der Sumpf-Bärlapp oder unverwüstlich wie Topinambur. So lernt der Leser die Pflanzenwelt einmal ganz anders kennen. Vielleicht findet man ja auch auf diesem Wege die Pflanze, die am besten zum eigenen Charakter passt?…mehr

Produktbeschreibung
Ein Bestimmungsbuch der besonderen Art!
Unzählige Deutsche schwärmen in ihrer Freizeit aus, um Pflanzen zu bestimmen - so auch Jürgen Feder. Aber der Extrembotaniker kategorisiert nicht nach den üblichen Merkmalen wie Blütenform oder -farbe, sondern erkennt den Charakter der Pflanzen. Da gibt es solche, die kapriziös sind wie der Herbst-Drehwurz, andere naseweiß wie der Sumpf-Bärlapp oder unverwüstlich wie Topinambur. So lernt der Leser die Pflanzenwelt einmal ganz anders kennen. Vielleicht findet man ja auch auf diesem Wege die Pflanze, die am besten zum eigenen Charakter passt?
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher .63400
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 16. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 22mm
  • Gewicht: 346g
  • ISBN-13: 9783499634000
  • ISBN-10: 3499634007
  • Artikelnr.: 52469734
Autorenporträt
Feder, Jürgen
Jürgen Feder, 1960 in Flensburg geboren, ist Dipl.-Ing. für Landespflege, Flora und Vegetationskunde und zählt zu den bekanntesten Experten für Botanik in Deutschland. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner, bevor er sich dem Studium der Landespflege in Hannover widmete. Lange Zeit war er als selbständiger Landespfleger und Chef-Pflanzenkartierer tätig. Heute lebt er in Bremen.Mehr über den Autor erfahren Sie unter: www.juergen-feder.dewww.facebook.com/Extrembotanikerwww.youtube.com/user/juergenfeder