Statt 16,45 €**
als Mängelexemplar:
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

Bewertung von Forti

Anna Baseners literarisches Debüt "Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte" ist die schräge und tragikomische Geschichte von Bianca in Berlin und ihrer Omma aus Essen. …


    Audio CD

8 Kundenbewertungen

"Rotzig und respektlos, sexy und sentimental, spannend und politisch unkorrekt." FRANK GOOSEN
Die Omma ist eine Ruhrpottikone. Sie war mal Wirtschafterin im Puff, bis sie den brutalen Zuhälter nicht mehr ertragen und ihn kurzerhand mit einer Flasche Korn erschlagen hat. Als die Mitzi, ehemalige Prostituierte und enge Vertraute der Omma, plötzlich stirbt, bricht die Omma alle Zelte in Essen ab und zieht zu ihrer Enkelin Bianca. Nach Berlin-Kreuzberg. Bianca wundert sich sehr, dass die vitale Mitzi plötzlich tot sein soll und die Omma ihr geliebtes Essen verlässt. Bianca stellt immer mehr…mehr

Produktbeschreibung
"Rotzig und respektlos, sexy und sentimental, spannend und politisch unkorrekt." FRANK GOOSEN

Die Omma ist eine Ruhrpottikone. Sie war mal Wirtschafterin im Puff, bis sie den brutalen Zuhälter nicht mehr ertragen und ihn kurzerhand mit einer Flasche Korn erschlagen hat. Als die Mitzi, ehemalige Prostituierte und enge Vertraute der Omma, plötzlich stirbt, bricht die Omma alle Zelte in Essen ab und zieht zu ihrer Enkelin Bianca. Nach Berlin-Kreuzberg. Bianca wundert sich sehr, dass die vitale Mitzi plötzlich tot sein soll und die Omma ihr geliebtes Essen verlässt. Bianca stellt immer mehr Fragen - bis sie eine Antwort erhält, die sie nicht hören wollte ...

Anna Basener ist ein todkomischer Roman mit zwei unerschrockenen Heldinnen gelungen, die erst dann wirklich zur Familie werden, als sie gezwungenermaßen zusammenziehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 408 Min.
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 16. März 2017
  • ISBN-13: 9783785754856
  • Artikelnr.: 56917212
Autorenporträt
Gerburg Jahnke war die eine Hälfte der legendären MISSFITS. Seit 2005 ist sie allein als Kabarettistin, Regisseurin und Schauspielerin unterwegs, zu sehen u. a. im TV in ihrer Sendung "Ladies Night" (ARD). Regie führte sie zuletzt beim Musical "49 Shades Die Musical Parodie". Gerburg Jahnke lebt in ihrer Heimatstadt Oberhausen.
Rezensionen
"Gerburg Jahnke kann zweierlei: Einerseits aufgeregt, sauer, traurig und launisch klingen, mit ihrer Stimme die jeweiligen Szenen einfangen und den unterschiedlichen Figuren Konturen verleihen. Andererseits hält sie den gesamten Lauf der Geschichte zusammen." Claudia Cosmo, WDR5, 06.05.2017 "Es ist eine gelungene Sprecherwahl. Kabarettistin Gerburg Jahnke liest den Roman von Anna Basener Als die Omma den Huren Taubensuppe kochte mit genau der richtigen Mischung Ruhrpott-Lokalkolorit und einer gehörigen Portion Abgebrühtheit." Main Echo, 26.04.2017 "Es ist gute Unterhaltung, gelesen von einer großartigen Stimme." Buchkultur, April 2017
"Anna Basener liebt Kitsch, Trash, Popliteratur und Eierlikör. Die 33jährige Autorin aus Essen mixt das Alles wunderbar zu einem Cocktail, der Spaß macht und spannend ist." Mike Litt, 1Live Klubbing, 19.03.2017 "Ein rotzfrecher, lustiger Roman über zwei saustarke Frauen." Cosmopolitan, 01.06.2017 "Todkomisch!" SuperIllu, 12.04.2017