-41%
9,99
Bisher 16,99**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 16,99**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 16,99**
-41%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 16,99**
-41%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Rollrock Island ist eine raue Insel irgendwo im Norden, betäubt von dem Geschrei der Möwen, dem Brüllen der Robben und dem Rauschen der Wellen, bevölkert von armen Fischern und ihren verhärmten Frauen. Es ist ein harsches Leben für die Familien, die der Insel ihr karges Auskommen abtrotzen. Doch Rollrock Island ist auch ein Ort voller Magie. Unten auf dem windigen Strand, wo die Robbenherden lagern, wirft das ausgestoßene Mädchen Miskaella ihre Zauber aus und lockt wunderschöne Frauen aus den Robbenkörpern. Die schönsten Frauen, die die armen Fischer je gesehen haben. Und mit ihnen nimmt…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.74MB
Produktbeschreibung
Rollrock Island ist eine raue Insel irgendwo im Norden, betäubt von dem Geschrei der Möwen, dem Brüllen der Robben und dem Rauschen der Wellen, bevölkert von armen Fischern und ihren verhärmten Frauen. Es ist ein harsches Leben für die Familien, die der Insel ihr karges Auskommen abtrotzen. Doch Rollrock Island ist auch ein Ort voller Magie. Unten auf dem windigen Strand, wo die Robbenherden lagern, wirft das ausgestoßene Mädchen Miskaella ihre Zauber aus und lockt wunderschöne Frauen aus den Robbenkörpern. Die schönsten Frauen, die die armen Fischer je gesehen haben. Und mit ihnen nimmt Miskaellas Rache für all die Verletzungen, die sie von den Inselbewohnern erdulden musste, ihren Lauf.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Seitenzahl: 336
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahre
  • Erscheinungstermin: 01.03.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783644506213
  • Artikelnr.: 40490792
Autorenporträt
Margo Lanagan

Margo Lanagan ist eine hochgepriesene australische Autorin und zweimalige Gewinnerin des Michael L. Printz-Ehrenpreises sowie Gewinnerin des World Fantasy Award und des Locus Award. Sie lebt in Sydney.

Rezensionen
Ein faszinierend düsteres Märchen, das eine salzige Brise ins Genre bringt.
"Ein bewegender, eindrucksvoll erdachter Roman, der, wie man mittlerweile von Lanagan erwarten kann, mit nichts vergleichbar ist." -- Starred Review, Booklist

"Ein brillant geschriebener und faszinierender Roman aus der skurrilen, aber wunderbaren Gedankenwelt von Margo Lanagan." -- Garth Nix
Besprechung von 17.04.2014
Liebeswahn
Hass und Magie, die Geschichte einer Insel
Eine alte Frau, Hexe oder Norne, sitzt am Strand und häkelt aus Seetang Decken. Sie wird gefürchtet von den Jungen, die sie von der Klippe ihrer unwirtlichen kleinen Insel aus beobachten. Misskaella, die Unheimliche, mit der ungewöhnlichen Fähigkeit, die Robben, die in der Bucht leben, in wunderschöne Frauen zu verwandeln. Es ist ihre Rache, an diesem trostlosen Ort und seinen herzlosen und gefühllosen Bewohnern. Schon als Kind zur Außenseiterin degradiert und von niemandem geliebt, nutzt sie ihre ererbte Gabe, und so verfallen alle Männer diesen Robbenfrauen, die Menschenfrauen verlassen die Insel. Es wächst eine neue Kindergeneration mit Robbenmüttern heran, in der nur Jungen überleben, denn die Mädchen sterben, wenn sie nicht ins Meer zurück gegeben werden.  
  Dieses uralte Motiv von zauberischer weiblicher Schönheit – die zu Zerstörung und Untergang, zu Unglück und Verzweiflung führt, besonders wenn es der Rache dient,– taucht in mythischen und historischen Geschichten und Märchen immer wieder auf. Die australische Autorin Margo Lanagan inszeniert daraus in ihrem Roman Seeherzen, ein ausuferndes Sozial- und Naturdrama, lässt sieben Inselbewohner ihre Variante der Geschichte über drei Generationen erleben.
  Als Verbindung dienen die Wiederholungen der Darstellung von düsterer Landschaft und unglücklichen Menschen, gefangen in ihren freudlosen Schicksalen. Manche Szenen, in denen die Kindheit und Jugend des jeweiligen Protagonisten im Mittelpunkt stehen, sind sehr lebendig und plastisch und auch spannend. Doch alles wird immer wieder überwuchert von einer raunenden, blumigen Sprache, die wie eine mäandernde Ranke alles überwächst und die Geschichte erstickt. Sie wird dadurch gleichförmig, langweilig, wird nur erfahrenen Leserinnen gefallen, die sich bis zum Schluss durchkämpfen, um zu wissen, wie die Autorin dieses viele Unglück doch noch zu einem guten Ende führt. (ab 14 Jahre und Erwachsene)
ROSWITHA BUDEUS-BUDDE
  
Margo Lanagan: Seeherzen. Aus dem Englischen von Mayela Gerhardt. Rowohlt Rotfuchs 2014. 320 Seiten, 16,99 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr
Niemand schreibt wie Margo Lanagan! The Bookbag