Quasselstrippe - Gleitzman, Morris
5,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

12 Kundenbewertungen

Zwar ist die "Heldin" dieses Romans stumm, aber Quasselstrippe ist alles andere als ein Buch zum Thema Behinderung. Es ist die witzige, actionreiche, aber auch ernste Geschichte Rowenas, die in ihrer neuen Schule Probleme mit ihren Mitschülern hat, die ihren Vater unheimlich lieb hat, obwohl er ihr manchmal ziemlich auf die Nerven geht, und die vor allem kein Mitleid will. Denn abgesehen davon, dass sie nicht sprechen kann, ist sie ein ganz normales Mädchen. Und das erzählt Morris Gleitzman in seiner Geschichte so gekonnt, dass man beim Lesen tatsächlich vergisst, dass Rowena "behindert" ist.…mehr

Produktbeschreibung
Zwar ist die "Heldin" dieses Romans stumm, aber Quasselstrippe ist alles andere als ein Buch zum Thema Behinderung. Es ist die witzige, actionreiche, aber auch ernste Geschichte Rowenas, die in ihrer neuen Schule Probleme mit ihren Mitschülern hat, die ihren Vater unheimlich lieb hat, obwohl er ihr manchmal ziemlich auf die Nerven geht, und die vor allem kein Mitleid will. Denn abgesehen davon, dass sie nicht sprechen kann, ist sie ein ganz normales Mädchen. Und das erzählt Morris Gleitzman in seiner Geschichte so gekonnt, dass man beim Lesen tatsächlich vergisst, dass Rowena "behindert" ist.
  • Produktdetails
  • Gulliver Taschenbücher Bd.307
  • Verlag: Beltz
  • 10. Aufl.
  • Seitenzahl: 136
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 130mm x 13mm
  • Gewicht: 137g
  • ISBN-13: 9783407783073
  • ISBN-10: 3407783078
  • Artikelnr.: 07323436
Autorenporträt
Gleitzman, Morris
Morris Gleitzman, geboren in England, übersiedelte mit 16 Jahren nach Australien. Er hat Drehbücher geschrieben und für Zeitungen gearbeitet, heute lebt er mit seiner Familie in Sydney. Im Programm Beltz & Gelberg Taschenbuch erschien von ihm bisher Quasselstrippe.

Schindler, Nina
Nina Schindler, geb. 1946, lebt mit ihrer Familie in Bremen. Sie war viele Jahre Lehrerin an einer Gesamtschule und arbeitet heute als freie Autorin, Übersetzerin und Fachreferentin für Kinder- und Jugendmedien.
Rezensionen
"Sie wird die Herzen im Flug erobern."NDR

"Ein lebensbejahender Roman, ein Lesevergnügen überdies."Darmstädter Echo

"Morris Gleitzman ist mit dieser Erzählung etwas gelungen, das man sich nur wünschen kann: Ein anspruchsvolles, tiefes Buch, das so spannend ist, dass man gar nicht aufhören kann zu lesen, und das den Leser noch tagelang beschäftigt"Der Tagesspiegel, Berlin