10,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

17 Kundenbewertungen

Das neue Schuljahr steht bevor! Ella kann es kaum erwarten, ihre Freunde wiederzusehen und die neue Klassenlehrerin kennenzulernen. Doch schon in der ersten Schulstunde ist alle Freude dahin. Denn Ellas beste Freundin Zoe taucht nicht auf, und so setzt sich ausgerechnet Penny Parker neben sie - das Mädchen, das ständig für Ärger sorgt und Ella ohnehin schon auf dem Kieker hat. Wo bleibt die beste Freundin, wenn man sie braucht? Das kann ja heiter werden ...…mehr

Produktbeschreibung
Das neue Schuljahr steht bevor! Ella kann es kaum erwarten, ihre Freunde wiederzusehen und die neue Klassenlehrerin kennenzulernen. Doch schon in der ersten Schulstunde ist alle Freude dahin. Denn Ellas beste Freundin Zoe taucht nicht auf, und so setzt sich ausgerechnet Penny Parker neben sie - das Mädchen, das ständig für Ärger sorgt und Ella ohnehin schon auf dem Kieker hat. Wo bleibt die beste Freundin, wenn man sie braucht? Das kann ja heiter werden ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Boje Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 82476
  • 4. Aufl. 2017
  • Seitenzahl: 127
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 24. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 151mm x 17mm
  • Gewicht: 268g
  • ISBN-13: 9783414824769
  • ISBN-10: 3414824760
  • Artikelnr.: 46936439
Autorenporträt
Meredith Costain wuchs auf einem Milchbauernhof im Südosten Australiens auf, las aber viel lieber Bücher und dachte sich Geschichten aus, als die Kühe zu melken. Inzwischen arbeitet sie als erfolgreiche Kinderbuchautorin und hat schon unzählige Bücher veröffentlicht.

Danielle McDonald liebt es, mit Farben und Pinsel zu hantieren und sich witzige Charaktere auszudenken. Sie arbeitet als Kinderbuchillustratorin und Designerin und lebt mit ihrer Familie im Südosten Australiens.

Rezensionen
"Kurzweilig, frech - eine wirklich pfiffige Geschichte in Tagebuchform." Buchkultur, Juni 2017 "Ein witziges Buch für Mädchen im Alter von acht bis zehn Jahren" Cellesche Zeitung, 20.05.2017