Schloss Nymphenburg unterm Hakenkreuz - Fuchsberger, Doris; Vorherr, Albrecht
16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Geradezu exemplarisch spiegelt sich auf dem Areal des Nymphenburger Schlosses die unheilvolle Ära des "Dritten Reichs" wider: Nutzung und Vermarktung eines historischen Ambientes durch NSDAP-Parteigrößen, Enteignung einer Ordensgemeinschaft, pompöse NS-Architekturneuplanungen, der Einsatz von Zwangsarbeitern, Gründung einer Widerstandsgruppe, Bombardierung, Zerstörung und die "Stunde null" mit den turbulenten Jahren danach.…mehr

Produktbeschreibung
Geradezu exemplarisch spiegelt sich auf dem Areal des Nymphenburger Schlosses die unheilvolle Ära des "Dritten Reichs" wider: Nutzung und Vermarktung eines historischen Ambientes durch NSDAP-Parteigrößen, Enteignung einer Ordensgemeinschaft, pompöse NS-Architekturneuplanungen,
der Einsatz von Zwangsarbeitern, Gründung
einer Widerstandsgruppe, Bombardierung, Zerstörung und die "Stunde null" mit den turbulenten Jahren danach.
  • Produktdetails
  • Verlag: Buch & Media
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 164mm x 22mm
  • Gewicht: 566g
  • ISBN-13: 9783869066059
  • ISBN-10: 3869066059
  • Artikelnr.: 40340473
Autorenporträt
Albrecht Vorherr ist Kunstpädagoge. Für die Bayerische Schlösserverwaltung war er jahrzehntelang als Kastellan von Schloss Nymphenburg tätig.