Franz Joseph 1830-1916
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Der ultimative Bildband zum 100. Todestag des ewigen Kaisers Alles über den Staatsmann, Kriegsherrn, Ehemann und Vater Zahlreiche, bisher unveröffentlichte Fotografien
2016 jährt sich zum 100. Mal der Todestag Kaiser Franz Josephs, der die Habsburgermonarchie fast sieben Jahrzehnte lang regierte. Mit 18 Jahren zur Herrschaft gekommen, wurde er im Lauf seines Lebens zu einem Symbol der Habsburgermonarchie und ihres Zusammenhaltes. Seine Politik allerdings ließ viele der Probleme dieses komplizierten Staates ungelöst und trug damit in langer Sicht zu deren Scheitern bei. Der Band widmet sich…mehr

Produktbeschreibung
Der ultimative Bildband zum 100. Todestag des ewigen Kaisers
Alles über den Staatsmann, Kriegsherrn, Ehemann und Vater
Zahlreiche, bisher unveröffentlichte Fotografien

2016 jährt sich zum 100. Mal der Todestag Kaiser Franz Josephs, der die Habsburgermonarchie fast sieben Jahrzehnte lang regierte. Mit 18 Jahren zur Herrschaft gekommen, wurde er im Lauf seines Lebens zu einem Symbol der Habsburgermonarchie und ihres Zusammenhaltes. Seine Politik allerdings ließ viele der Probleme dieses komplizierten Staates ungelöst und trug damit in langer Sicht zu deren Scheitern bei.
Der Band widmet sich dem Leben und der Person des Kaisers in allen Facetten: als Privatmann und leidenschaftlicher Jäger, als Staatsmann und Kriegsherr, als Ehemann und Vater. Der großzügig bebilderte Katalog bietet dank einer Fülle von Essays namhafter Fachleute den aktuellsten Stand der Forschung zum "ewigen Kaiser.
  • Produktdetails
  • Verlag: Brandstätter
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: 16. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 309mm x 250mm x 35mm
  • Gewicht: 2302g
  • ISBN-13: 9783850339902
  • ISBN-10: 3850339904
  • Artikelnr.: 44187717
Autorenporträt
Die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. (SKB) verwaltet mit Schloß Schönbrunn, Hofmobiliendepot · Möbel Museum Wien und Kaiserappartements, Sisi Museum und Silberkammer in der Wiener Hofburg die wichtigsten Attraktionen des imperialen Erbes Österreichs. Seit 2015 gehören auch Schloss Hof und Schloss Niederweiden zur SKB und komplettieren damit den Reigen höchst attraktiver imperialer Kulturschätze.