20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Uralte Bauten aus gewaltigen Steinblöcken - heute kann man sich kaum vorstellen, wie die tonnenschweren Steine überhaupt von einem Fleck zum anderen bewegt wurden. Jedes dieser steinernen Wunder wirft Fragen auf: Was war der Sinn dieser gewaltigen Monumente? Was haben sich die Baumeister von damals gedacht? Hartwig Hausdorf nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Menschheit, von den Megalithen Europas bis Malta, von den Inka-Festungen in den Anden bis nach Australien und in die Südsee - und enthüllt,wie die findigen Ingenieure der vergangenen Tage eine steinerne Spur in die Zukunft gelegt haben.…mehr

Produktbeschreibung
Uralte Bauten aus gewaltigen Steinblöcken - heute kann man sich kaum vorstellen, wie die tonnenschweren Steine überhaupt von einem Fleck zum anderen bewegt wurden. Jedes dieser steinernen Wunder wirft Fragen auf: Was war der Sinn dieser gewaltigen Monumente? Was haben sich die Baumeister von damals gedacht? Hartwig Hausdorf nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Menschheit, von den Megalithen Europas bis Malta, von den Inka-Festungen in den Anden bis nach Australien und in die Südsee - und enthüllt,wie die findigen Ingenieure der vergangenen Tage eine steinerne Spur in die Zukunft gelegt haben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Herbig
  • Seitenzahl: 252
  • Erscheinungstermin: 27. Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 141mm x 30mm
  • Gewicht: 496g
  • ISBN-13: 9783776627701
  • ISBN-10: 3776627700
  • Artikelnr.: 42813035
Autorenporträt
Hartwig Hausdorf, Jahrgang 1955, zählt zu den bekanntesten Autoren auf dem Gebiet der Grenzwissenschaften. Weltweite Beachtung fand der Bestsellerautor durch die Entdeckung der Pyramiden Chinas, was ihm einen Eintrag im "Who's Who in the World" einbrachte. Seine Bücher sind in 17 Sprachen veröffentlicht.