Das psychiatrische Gespräch - Carlat, Daniel J.

29,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das Gespräch ist das Fenster in die Seele eines Patienten. In der Psychiatrie dienen Gespräche und gezielte Interviewverfahren nicht nur zur Anamneseerhebung. Sie sind auch wesentliches Instrument zur Feststellung psychiatrischer Befunde, zur Überprüfung von Verdachtsdiagnosen und zur Herstellung einer therapeutischen Arbeitsbeziehung. Dieses Buch gibt Anfängern klare Regeln für die psychiatrische Gesprächsführung mit zahlreichen ausformulierten Beispielen an die Hand. Für erfahrene Psychiater bietet es kurzgefasste störungsspezifische Leitlinien für Interviews und Strategien für schwierige Gesprächssituationen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Gespräch ist das Fenster in die Seele eines Patienten. In der Psychiatrie dienen Gespräche und gezielte Interviewverfahren nicht nur zur Anamneseerhebung. Sie sind auch wesentliches Instrument zur Feststellung psychiatrischer Befunde, zur Überprüfung von Verdachtsdiagnosen und zur Herstellung einer therapeutischen Arbeitsbeziehung. Dieses Buch gibt Anfängern klare Regeln für die psychiatrische Gesprächsführung mit zahlreichen ausformulierten Beispielen an die Hand. Für erfahrene Psychiater bietet es kurzgefasste störungsspezifische Leitlinien für Interviews und Strategien für schwierige Gesprächssituationen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hogrefe (Vorm. Verlag Hans Huber
  • Artikelnr. des Verlages: 85276
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 425
  • Erscheinungstermin: Oktober 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 110mm x 30mm
  • Gewicht: 464g
  • ISBN-13: 9783456852768
  • ISBN-10: 3456852762
  • Artikelnr.: 38512596