Nikolaos von Damaskus: Leben des Kaisers Augustus (eBook, PDF)
-23%
23,99
Bisher 30,99**
23,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 30,99**
23,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 30,99**
-23%
23,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 30,99**
-23%
23,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Nikolaos von Damaskus (geb. ca. 64 v.Chr.) war als einflussreicher Diplomat im Dienste des Herodes nicht nur ein Mann der Praxis, sondern auch Verfasser umfangreicher Werke zur Philosophie und einer Universalgeschichte. Etwa im Jahre 20 v.Chr. schrieb er auf der Grundlage der wenige Jahre zuvor publizierten Memoiren des Augustus eine auf Herrscherlob gestimmte Lebensbeschreibung des Siegers von Actium. Unter den antiken Historikern und Biographen des Augustus gibt es keinen, der dem Princeps persönlich so nahe gestanden hat. Die erhaltenen Fragmente des Werkes reichen von der Jugend des…mehr

Produktbeschreibung
Nikolaos von Damaskus (geb. ca. 64 v.Chr.) war als einflussreicher Diplomat im Dienste des Herodes nicht nur ein Mann der Praxis, sondern auch Verfasser umfangreicher Werke zur Philosophie und einer Universalgeschichte. Etwa im Jahre 20 v.Chr. schrieb er auf der Grundlage der wenige Jahre zuvor publizierten Memoiren des Augustus eine auf Herrscherlob gestimmte Lebensbeschreibung des Siegers von Actium. Unter den antiken Historikern und Biographen des Augustus gibt es keinen, der dem Princeps persönlich so nahe gestanden hat. Die erhaltenen Fragmente des Werkes reichen von der Jugend des späteren Erben Caesars über die Verschwörung an den Iden des März bis zum Herbst des Jahres 44 v.Chr., als Octavian den revolutionären Entschluss fasste, Veteranen Caesars gegen Antonius zu mobilisieren, um seine ehrgeizigen Ansprüche durchzusetzen. Die Version des Nikolaos über die politischen Anfänge des Augustus ist eine wichtige Ergänzung der besser bekannten Überlieferung bei Appian, Plutarch und Cassius Dio.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Wissenschaftl.Buchgesell.
  • Seitenzahl: 210
  • Erscheinungstermin: 01.03.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783534723317
  • Artikelnr.: 37091630
Autorenporträt
Jürgen Malitz ist Ordinarius für Alte Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt seit 1990; zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die antike Historiographie, die Geschichte der späten römischen Republik und die Wissenschaftsgeschichte. Im Internet ist er Herausgeber der bibliographischen Datenbank 'Gnomon Online' und der 'Numismatischen Bilddatenbank Eichstätt'.