Nelles Guide Reiseführer Neuseeland (eBook, PDF) - Hinze, Peter; Talbot, Ainslie; Marger, Marc; Waaka, Maureen TeRangi Rere I Waho; Berry, John; Hanning, Pat; Birkenmaier, Peter; Linden, Peter; Weissbach, Marianne
-29%
11,99 €
Statt 16,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-29%
11,99 €
Statt 16,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 16,90 €**
-29%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 16,90 €**
-29%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


REISEZIELE: Der Nelles Guide Neuseeland spiegelt neben der landschaftlichen Vielfalt auch die Attraktionen des Landes wider: Strände im North-land, Vulkane bei Rotorua, Angeln am Lake Taupo, Wandern in den Nationalparks, Wale bei Kaikoura, Strände an der Golden Bay, Bergsteigen in den Southern Alps, Magisches in Christchurch - aber auch den Flair Wellingtons und Aucklands. GESCHICHTE: Lange bevor Captain Cook und die ersten weißen Siedler ihren Fuß auf das heutige Neuseeland setzten, erreichten wagemutige Maori die beiden Inseln im Pazifik. Obwohl aus den zwei Rassen längst eine Nation…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 47.15MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
REISEZIELE: Der Nelles Guide Neuseeland spiegelt neben der landschaftlichen Vielfalt auch die Attraktionen des Landes wider: Strände im North-land, Vulkane bei Rotorua, Angeln am Lake Taupo, Wandern in den Nationalparks, Wale bei Kaikoura, Strände an der Golden Bay, Bergsteigen in den Southern Alps, Magisches in Christchurch - aber auch den Flair Wellingtons und Aucklands. GESCHICHTE: Lange bevor Captain Cook und die ersten weißen Siedler ihren Fuß auf das heutige Neuseeland setzten, erreichten wagemutige Maori die beiden Inseln im Pazifik. Obwohl aus den zwei Rassen längst eine Nation geworden ist, hat sich die Kultur der Maori behauptet - vor allem in Rotorua, am East Cape, am Mount Taranaki und in der heimlichen Hauptstadt Auckland. REISEINFORMATIONEN: Am Ende des Buches finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihre Neuseeland-Reise sowie ein Unterkunftsverzeichnis. Zudem gibt es nach jedem regionalen Kapitel Tipps für Restaurants, Einkäufe, Museen und Ausflüge. INFORMATIONEN ZU NEUSEELAND: Mehr als 20 Flugstunden trennen Neuseeland von Europa, doch dank seiner einzigartigen Naturschönheiten ist der Staat im südlichen Pazifik für viele ein Traumziel. Der Nelles Guide Neuseeland zeigt Ihnen die schönsten Routen durch das Land und liefert viele interessante Hintergrundinformationen zu Land und Leuten. Mehr als 20 Flugstunden trennen Neuseeland von Europa, doch dank seiner einzigartigen Naturschönheiten ist der Staat im südlichen Pazifik für viele ein Traumziel. Der Nelles Guide Neuseeland zeigt Ihnen die schönsten Routen durch das Land und liefert viele interessante Hintergrundinformationen zu Land und Leuten. Etwas größer als Großbritannien, erstreckt sich das dünn besiedelte Neuseeland über zwei Haupt- und mehr als 700 kleinere Inseln. Es liegt im gemäßigten Bereich der Südhalbkugel und verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Naturräume. Für viele Besucher beginnt die Reise in der Metropole Auckland, größte Stadt des Landes, die wie auch die Hauptstadt Wellington auf der Nordinsel liegt. Die Insel, deren nördlicher Teil von subtropischem Klima geprägt ist, bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Ganz im Norden finden sich herrliche Strände, die pittoreske Bay of Islands, uralte Kauri-Bäume und die dramatische Landschaft am Cape Reinga. In Waitangi wandelt man auf den Spuren der Kultur von Neuseelands Ureinwohnern, den Maori. Auf der Halbinsel Coromandel findet sich der berühmte Hot Water Beach: Hier kann man sich direkt am Strand seinen eigenen kleinen Thermalpool graben. Weiter südlich bestimmt eine dramatische, von geologischer Aktivität geprägte Landschaft das Bild: Besonders bekannt ist die Stadt Rotorua mit ihren Schlammbecken, Thermalquellen und Geysiren. Obwohl schon die Nordinsel viel zu bieten hat, ist es vor allem die Südinsel, die mit spektakulärer und unberührter Natur aufwartet. Fähren verbinden regelmäßig Wellington mit Picton, dem Fährhafen im Norden der Südinsel. Von hier ist man schnell im historischen Ort Nelson, wo gute Weine gedeihen, und im Abel Tasman National Park mit hervorragenden Wanderwegen und üppiger Vegetation. Auch im Kahurangi und im Nelson Lakes National Park lässt sich Natur pur erleben, im ersteren in einer raue Küstenlandschaft, im letzteren rund um zwei herrliche Gletscherseen. Zentrum der Südinsel und Ausgangsort für die Erkundung bekannter Nationalparks ist die charmante Stadt Christchurch. Von hier erschließt sich die alpine Landschaft des Arthur's Pass National Park ebenso wie der majestätische, von über 3000 m hohen Gipfeln und ausgedehnten Gletschern geprägte Mount Cook National Park. Der tiefe Süden, das sog. Southland, ist von Regenwäldern, Sandstränden und der einzigartigen Fjordlandschaft des Fiordland National Park geprägt; letztere erlebt man am schönsten bei einer Bootsfahrt auf dem Milford Sound erlebt. In dieser Region liegt auch Queenstown, die Hauptstadt zahlreicher Abenteuersportarten, für die Neuseeland berühmt ist: Vom Bungy Jumping über Jet Boating bis zum Rafting kommen Adrenalinsüchtige hier voll auf ihre Kosten. Im wilden Westen der Südinsel schwingt sich die Natur noch einmal zu grandioser Einzigartigkeit auf: im Westland National Park mit Sandstränden, Seen und Regenwald im Westen und mehr als 3000 Meter hohen Gipfeln und meterdicken Gletschern im Osten. Fox Glacier und Franz Josef Glacier sind die Gletscher-Highlights im Nationalpark. DIE SERIE NELLES GUIDE REISEFÜHRER: Der Nelles Guide Reiseführer deckt alle speziellen Anforderungen an moderne Reiseführer ab. Er enthält Ausführliches zu Geschichte und Kultur, beschreibt alle wichtigen Reiseziele und gewährt spannende Einblicke in Landestypisches. Mehr als 100 fantastische Farbfotos animieren zum ausgiebigen Blättern und Lesen. Außerdem bietet der Guide praktische Informationen zur Reisevorbereitung und gibt viele nützliche Tipps zum Aufenthalt vor Ort. Die topaktuellen Texte korrespondieren mit den zahlreichen detailgenauen Karten und Plänen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Nelles Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783865747310
  • Artikelnr.: 37214182
Autorenporträt
Peter Hinze, M. A., arbeitet seit seinem Studium der Zeitungswissenschaft und Politik als Redakteur fur fuhrende deutsche Reisezeitschriften, derzeit fur Focus ("Auckland", "Quer durchs Northland", "Coromandel", "Wellington", "Christchurch", "Süden", "Wilder Westen"). Ainslie Talbot arbeitet als Reporter fur Television New Zealand. Er engagiert sich vor allem im Naturschutz; seit Anfang der sechziger Jahre ist er regelmäßig in den Nationalparks beim Tramping unterwegs ("Nationalparks und Vulkane", "Norden der Südinsel", "Tracks und Fjorde", "Tramping"). Marc Marger reiste im Jahr 1979 zum ersten Mal nach Neuseeland. Seitdem ist für den freien Journalisten vor allem die Südinsel des Landes zu seiner zweiten Heimat geworden ("Nationalparks und Vulkane", "Suden der Nordinsel", "Norden der Sudinsel", "Mitte der Südinsel"). Maureen Te Rangi Rere I Waho Waaka gehört zu den bekanntesten Maori-Frauen Neuseelands. 1962 wurde sie Miss New Zealand. 1971 grundete sie mit ihrem Mann die Rotorua Maori Entertainers, die im THC Rotorua bereits vor über einer Million Besuchern aufgetreten sind. Mittlerweile vertritt sie Maori-Interessen in der Politik ("Kultur und Tradition der Maori"). John Berry machte sich in 30 Jahren journalistischen Tätigkeit als Kolumnist in Auckland einen Namen. Er lebt als Buchautor am East Cape. Pat Hanning arbeitete jahrelang als Reporter fur die Tageszeitung The New Zealand Herald. Im Rahmen seiner Reportagen beschäftigte er sich mit Wirtschaftsthemen und dem Farmleben ("Landwirtschaft") Peter Birkenmaier war als Mitarbeiter des Neuseeländischen Fremdenverkehrsamtes häufig in Neuseeland unterwegs ("Mythologie der Maori"). Peter Linden arbeitet als Sportredakteur fur die Süddeutsche Zeitung in München. In Neuseeland hat er vor allem das Outdoor-Abenteuer gesucht und ist den Spuren der Maori-Kultur gefolgt ("Mythologie der Maori", "Sport"). Marianne Weissbach lebt seit uber 20 Jahren in Neuseeland und hat mehrere Reiseführer über die Pazifik-Region verfasst. Sie hat diese Ausgabe überarbeitet und aktualisiert.