Herzlich willkommen im Universum - Tyson, Neil deGrasse; Strauss, Michael A.; Gott, J. Richard
26,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die moderne Astrophysik klingt unglaublich kompliziert und zugleich unendlich spannend: Wurmlöcher, sterbende Sterne, schwarze Löcher, Exoplaneten, Zeitreisen. Neil deGrasse Tyson, Michael A. Strauss und J. Richard Gott schaffen es auf fantastische Art und Weise, komplexen Sachverhalte so zu erklären, dass sie jeder versteht.
"Herzlich willkommen im Universum" beantwortet die zentralen Fragen: Wie leben und sterben Sterne? Warum ist Pluto kein Planet mehr? Wie wahrscheinlich ist die Existenz intelligenten Lebens im Universum und ist unseres eigentlich das einzige? Ein spektakulärer Einblick
…mehr

Produktbeschreibung
Die moderne Astrophysik klingt unglaublich kompliziert und zugleich unendlich spannend: Wurmlöcher, sterbende Sterne, schwarze Löcher, Exoplaneten, Zeitreisen. Neil deGrasse Tyson, Michael A. Strauss und J. Richard Gott schaffen es auf fantastische Art und Weise, komplexen Sachverhalte so zu erklären, dass sie jeder versteht.

"Herzlich willkommen im Universum" beantwortet die zentralen Fragen: Wie leben und sterben Sterne? Warum ist Pluto kein Planet mehr? Wie wahrscheinlich ist die Existenz intelligenten Lebens im Universum und ist unseres eigentlich das einzige? Ein spektakulärer Einblick in die Welt der Astrophysik, wie ihn nur drei Wissenschaftler von Weltklasse liefern können.

"Wenn irgendjemand die Massen für Astrophysik begeistern kann, dann Neil deGrasse Tyson."

The Sunday Times

"Alle drei Autoren sind Experten auf dem Gebiet und begeistern durch ihren Schreibstil. Ein sehr gutes Buch. Es ist einzigartig auf dem Buchmarkt."

Sean Carroll, Autor von "The Particle at the End of the Universe"
  • Produktdetails
  • Verlag: Finanzbuch Verlag
  • Seitenzahl: 560
  • Erscheinungstermin: 21. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 155mm x 43mm
  • Gewicht: 986g
  • ISBN-13: 9783959721226
  • ISBN-10: 3959721226
  • Artikelnr.: 50231311
Autorenporträt
Neil deGrasse Tyson wurde in derselben Woche in New York City geboren, in der die NASA gegründet wurde. Nach einem Bachelor-Abschluss in Physik in Harvard, einem Doktortitel in Astrophysik von der Columbia und einem Forschungsstipendium in Princeton wurde er Frederick P. Rose Director des Hayden Planetarium in New York - wo er seit 1996 arbeitet. Michael Strauss arbeitet als Professor für Astrophysik an der Universität Princeton. Er machte einen Abschluss in Berkeley und forschte nach seiner Promotion bei Caltech und Princeton's Institute for Advanced Study, bevor er 1995 der Fakultät beitrat. Bekannt ist er für die Entdeckung sowie die Erforschung der dreidimensionalen Gestaltung des Universums. J. Richard Gott ist als theoretischer Physiker und Astrophysiker für seine Beiträge zu Kosmologie und genereller Relativität bekannt. Er stellte die Theorie auf, dass das Muster der Galaxien im Universum wie bei einem Schwamm aussehe - was inzwischen bewiesen wurde. Er wurde mit dem Astronomical League Award ausgezeichnet.
Rezensionen
"Dieses Buch zu lesen ist so, als würde man von einem Experten eine private Führung durchs Museum bekommen. ... Die Autoren präsentieren anspruchsvollen Inhalt in leicht verständlicher Prosa, wenn sie den Leser von unserem Sonnensystem an den Rand des sichtbaren Universums führen, tief eintauchen in das Wie und das Was über alles, was es über das Weltall zu wissen gibt. ... So wie Tyson, Strauss und Gott die hochmoderne Physik der Multiversen, Superstring-Theorie, M-Theorie und die Vorteile der Bevölkerung des Alls erklären, können selbst erfahrene Wissenschaftsleser Neues lernen." Publishers Weekly "Die Autoren erhalten den individuellen Charme ihrer verschiedenen Stimmen Kapitel für Kapitel, sodass der Leser das Gefühl hat, direkt dabei zu sein, wenn Wissen von einem Kopf zum nächsten weitergegeben wird, fast wie bei einer mündlichen Überlieferung - schlussendlich ein herzliches Willkommen im Universum." Janna Levin, Autorin von "Black Hole Blues and Other Songs from Outer Space" "Die Leser werden die großen Ideen in diesem lebhaften und unterhaltsamen Buch lieben." Robert P. Kirshner, Autor von "The Extravagant Universe" "Alle drei Autoren sind Experten in diesem Feld und sie alle können umwerfend schreiben. Dies ist ein sehr gutes Buch. Es gibt nichts Vergleichbares auf dem Markt." Sean Carroll, Autor von "The Particle at the End of the Universe" "Als Astronom liebe ich die intelligente und kunstvolle Art und Weise, auf die die neueste Kosmologie in diesem Buch dargestellt wird. Ich habe es unglaublich genossen, es zu lesen." Chris Impey, Koautor von "Dreams of Other Worlds"…mehr