Halbleiterphysik - Sauer, Rolf
44,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Buch umfasst die Grundlagen der Halbleiterphysik bis zu modernen Teilgebieten wie z.B. den Quanten-Halleffekten und Experimenten mit ballistischen Elektronen, schließt aber auch ausgewählte Bauelemente ein, darunter aktuelle Strukturen mit zweidimensionalen (verspannten) Heteroschichten und Quanten-Bauelemente. Zielgruppenspezifisch werden zudem Grundlagen der Bauelemente bzw. der Festkörperphysik wiederholt. An zahlreichen Stellen sind gesondert gekennzeichnete Erläuterungen bzw. Zusammenfassungen zu wichtigen Stichworten eingefügt, die eine individuelle Schwerpunktsetzung ermöglichen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch umfasst die Grundlagen der Halbleiterphysik bis zu modernen Teilgebieten wie z.B. den Quanten-Halleffekten und Experimenten mit ballistischen Elektronen, schließt aber auch ausgewählte Bauelemente ein, darunter aktuelle Strukturen mit zweidimensionalen (verspannten) Heteroschichten und Quanten-Bauelemente. Zielgruppenspezifisch werden zudem Grundlagen der Bauelemente bzw. der Festkörperphysik wiederholt. An zahlreichen Stellen sind gesondert gekennzeichnete Erläuterungen bzw. Zusammenfassungen zu wichtigen Stichworten eingefügt, die eine individuelle Schwerpunktsetzung ermöglichen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oldenbourg
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 171mm x 25mm
  • Gewicht: 702g
  • ISBN-13: 9783486588637
  • ISBN-10: 348658863X
  • Artikelnr.: 24788661
Autorenporträt
Prof. Dr. Rolf Sauer ist Direktor des Instituts für Halbleiterphysik der Universität Ulm.
Nach dem Studium der Physik an der Universität Hannover arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Physikalischen Institut der Universität Frankfurt/Main sowie am 4. Physikalischen Institut der Universität Stuttgart. 1973 folgte die Promotion zum Dr. rer. nat., 1978 die Habilitation, jeweils an der Universität Stuttgart. Anschließend war Prof. Dr. Rolf Sauer wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart und lehrte als apl. Professor am FB Physik der Universität Stuttgart. 1986 bis 1987 hatte er einen Forschungsaufenthalt bei AT & T Bell Laboratories, Murray Hill, N.J., USA. Anschließend war er als Gastwissenschaftler im Forschungsinstitut Zürich/Rüschlikon der IBM tätig, bevor er 1989 dem Ruf an die Universität Ulm folgte.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: - Einleitung: Begriffsbildungen; Halbleitermaterialien - Kristallstrukturen - Bandstrukturberechnungen - Experimentelle Bestimmung von Bandstrukturparametern - Störstellen - Besetzungsstatistik - Nichtgleichgewichtsprozesse - Transport: Streumechanismen und Ladungsträgerbeweglichkeiten - Optische Eigenschaften - Zwei- und eindimensionale Elektronen/Löcher - Gleichrichtende Übergänge - Transistoren - Silizium-Technologie - Halbleiter-Leuchtdioden und -Laser
Rezensionen
"Dieses umfassende Lehrbuch wird sowohl den Anforderungen von Physikern als auch Ingenieuren gerecht." -- Beate Hörnig, ekz-Informationsdienst