18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Geduld, Wertschätzung und Empathie sind universale Tugenden im helfenden Umgang mit depressiven Patientinnen und Patienten, unabhängig von der Schwere der jeweiligen Erkrankung. Was darüber hinaus an krankheitsspezifischen Techniken wichtig ist, stellt die Autorin mit vielen Fallbeispielen aus der eigenen Praxis anschaulich dar. Die Alltags-, Milieu- und Beziehungsgestaltung spielt in der psychiatrisch-pflegerischen Arbeit, aber auch in der Sozial- und Betreuungsarbeit eine große Rolle. Dabei hängt der Erfolg der therapeutischen Bemühungen in vielerlei Hinsicht von dem Verständnis und der…mehr

Produktbeschreibung
Geduld, Wertschätzung und Empathie sind universale Tugenden im helfenden Umgang mit depressiven Patientinnen und Patienten, unabhängig von der Schwere der jeweiligen Erkrankung. Was darüber hinaus an krankheitsspezifischen Techniken wichtig ist, stellt die Autorin mit vielen Fallbeispielen aus der eigenen Praxis anschaulich dar.
Die Alltags-, Milieu- und Beziehungsgestaltung spielt in der psychiatrisch-pflegerischen Arbeit, aber auch in der Sozial- und Betreuungsarbeit eine große Rolle. Dabei hängt der Erfolg der therapeutischen Bemühungen in vielerlei Hinsicht von dem Verständnis und der Kommunikationsfähigkeit der Pflege- und Bezugspersonen ab.
Im bewährten, vollständig überarbeiteten Basiswissen-Band gibt die Depressionsexpertin Angela Mahnkopf einen Überblick über die Gefühls- und Erlebniswelt von depressiv erkrankten Menschen. Anhand vieler positiver Beispiele für gute Kommunikation vermittelt sie die Grundlagen und Kompetenzen für den richtigen Umgang mit depressiv Erkrankten.
Ausführlich behandelt werden Themen wie
- Diagnostik und depressive Symptomatik
- Stigmatisierung
- Beziehungsgestaltung
- Motivation der Betroffenen
- Rückfallepisoden
- Kinder als Angehörige
- Alltagsgestaltung der Betroffenen
- Chronifizierung
- Suizidalität
- Hilfevermittlung und Behandlungsangebote
Das Buch zeigt, wie ein motivierender Umgang mit depressiven Menschen gelingen kann.
  • Produktdetails
  • Basiswissen
  • Verlag: Psychiatrie-Verlag
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 23. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 126mm x 12mm
  • Gewicht: 219g
  • ISBN-13: 9783884146316
  • ISBN-10: 3884146319
  • Artikelnr.: 42908072
Autorenporträt
Mahnkopf, Angela
Dr. phil. Angela Mahnkopf, Diplom-Psychologin und psychologische Psychotherapeutin, war viele Jahre auf der Depressionsfachstation der Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid tätig. Sie ist auf die Behandlung depressiver Patienten, auf Psychoedukation und Angehörigenarbeit spezialisiert.