Ärztliche Begutachtung
99,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Endlich ein umfassendes Werk zur ärztlichen Begutachtung, welches sich streng an den Vorgaben der Bundesärztekammer zur strukturierten curricularen Fortbildung (SCF) "Medizinische Begutachtung" orientiert und somit als Begleitbuch dieser Fortbildung unverzichtbar ist. Erstmals erläutern Mediziner und Juristen gemeinsam die Anforderungen, die an ein ärztliches Gutachten zu stellen sind. Diese einmalige Synthese macht das Buch nicht nur für Rechtsanwender und ärztliche Gutachter unverzichtbar, sondern hilft auch Sachbearbeitern der gesetzlichen und privaten Versicherungswirtschaft, sich…mehr

Produktbeschreibung
Endlich ein umfassendes Werk zur ärztlichen Begutachtung, welches sich streng an den Vorgaben der Bundesärztekammer zur strukturierten curricularen Fortbildung (SCF) "Medizinische Begutachtung" orientiert und somit als Begleitbuch dieser Fortbildung unverzichtbar ist. Erstmals erläutern Mediziner und Juristen gemeinsam die Anforderungen, die an ein ärztliches Gutachten zu stellen sind. Diese einmalige Synthese macht das Buch nicht nur für Rechtsanwender und ärztliche Gutachter unverzichtbar, sondern hilft auch Sachbearbeitern der gesetzlichen und privaten Versicherungswirtschaft, sich schwierige Inhalte zu erschließen. Eine fachkompetente Autorenschaft sorgt mit diesem Werk dafür, dass der Nutzer auf allen Sach- und Rechtsgebieten schnell, übersichtlich und praxisnah Antworten auf seine Fragen bekommt. Das Werk zeichnet sich insbesondere durch einen hohen Praxisbezug aus, was es wesentlich leichter macht, komplexe Zusammenhangsfragen zu verstehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 177mm x 30mm
  • Gewicht: 905g
  • ISBN-13: 9783110693355
  • ISBN-10: 3110693356
  • Artikelnr.: 60690117
Autorenporträt
Holm-Torsten Klemm, Ärztl. Leiter FIMB Bayreuth/Erlangen Michael Wich, Stv. Ärztl. Direktor Unfallchirurgie u. Orthopädie, UFKH Berlin