99,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,88 € monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Recht der Hilfsmittelerbringung in der gesetzlichen Krankenversicherung wurde durch die Gesundheitsreform tiefgreifend umstrukturiert. Die Autorin erläutert erstens die Anforderungen an Medizinprodukte, die erfüllt sein müssen, um im europäischen Wirtschaftsraum verkehrsfähig zu sein; und zweitens um als Hilfsmittel in der gesetzlichen Krankenversicherung erstattet werden zu können. Kritisch beleuchtet werden insbesondere die Änderungen im Hilfsmittelbereich durch das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung.…mehr

Produktbeschreibung
Das Recht der Hilfsmittelerbringung in der gesetzlichen Krankenversicherung wurde durch die Gesundheitsreform tiefgreifend umstrukturiert. Die Autorin erläutert erstens die Anforderungen an Medizinprodukte, die erfüllt sein müssen, um im europäischen Wirtschaftsraum verkehrsfähig zu sein; und zweitens um als Hilfsmittel in der gesetzlichen Krankenversicherung erstattet werden zu können. Kritisch beleuchtet werden insbesondere die Änderungen im Hilfsmittelbereich durch das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung.
  • Produktdetails
  • MedR Schriftenreihe Medizinrecht
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12550081
  • Erscheinungstermin: Dezember 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 156mm x 17mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783540885481
  • ISBN-10: 354088548X
  • Artikelnr.: 25042968
Inhaltsangabe
Einföhrung.- Kapitel: Die Verkehrsfähigkeit von Medizinprodukten.- Kapitel: Der Hilfsmittelanspruch.- Kapitel: Das Hilfsmittelverzeichnis und die Qualitätssicherung.- Kapitel: Beziehungen der Hilfsmittelerbringer zu den Krankenversicherungen.