Das Felix-Nussbaum-Haus von Daniel Libeskind - Kraft, Simone

EUR 59,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das 1998 eröffnete Felix-Nussbaum-Haus ist der erste fertiggestellte Bau Daniel Libeskinds. Sein Museum ohne Ausgang beherbergt eine einzigartige Sammlung von Werken Felix Nussbaums, dessen Leben das Gebäude räumlich porträtiert . Architektur und Gemälde werden zum Gesamtkunstwerk. Trotz seiner außergewöhnlichen Gestaltung hat der Bau im öffentlichen (Forschungs-)Interesse überraschend wenig Aufmerksamkeit erregt und wurde noch nicht angemessen wissenschaftlich aufgearbeitet. Diese Lücke versucht das vorliegende Buch zu schließen. In drei thematischen…mehr

Produktbeschreibung
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das 1998 eröffnete Felix-Nussbaum-Haus ist der erste fertiggestellte Bau Daniel Libeskinds. Sein Museum ohne Ausgang beherbergt eine einzigartige Sammlung von Werken Felix Nussbaums, dessen Leben das Gebäude räumlich porträtiert . Architektur und Gemälde werden zum Gesamtkunstwerk. Trotz seiner außergewöhnlichen Gestaltung hat der Bau im öffentlichen (Forschungs-)Interesse überraschend wenig Aufmerksamkeit erregt und wurde noch nicht angemessen wissenschaftlich aufgearbeitet. Diese Lücke versucht das vorliegende Buch zu schließen. In drei thematischen Blöcken erarbeitet die Autorin zuerst einen Überblick über die Entstehungsgeschichte des Museums. Daran schließt sich eine ausführliche Analyse des Gebäudes selbst an. Abschließend wird das Felix-Nussbaum-Haus in das Werk Libeskinds eingeordnet, dessen Bau- Stil weniger in der formalen Gestaltung, als vielmehr in den theoretischen Zielsetzungen seiner Entwürfe zu finden ist. Das Buch spannt den Bogen von der Baugeschichte über das Erlebnis des realisierten Baus hin zur komplexen Architekturtheorie Libeskinds und wendet sich ebenso an Architektur- und Kunsthistoriker wie an den interessierten Laien.
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Aufl.
  • Seitenzahl: 172
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 172 S. 220 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 227mm x 151mm x 15mm
  • Gewicht: 256g
  • ISBN-13: 9783639435726
  • ISBN-10: 3639435729
  • Best.Nr.: 36083701
Autorenporträt
Simone Kraft:Studium Europäische Kunstgeschichte, mittlere und neuere Geschichte und Philosophie an der Universität Heidelberg und SOAS London. Promotion an der Universität Tübingen 2013 über die Ausstellung "Deconstructivist Architecture" im MoMA New York, 1988.Weitere Informationen unter www.simonekraft.com und www.deconarch.com.