Nicht lieferbar
Magdalu /Magdala, 2 Teile - Kühne, Hartmut
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
    Gebundenes Buch

Dieser Endbericht stellt Ergebnisse der Grabungen am Westhang der Zitadelle vor, die in den Jahren 1978-1981 und 1987/88 durchgeführt wurden und die Erdlagen der seleukidischen und parthisch-römischen Zeit (ca. 250 v. Chr. bis 250 n. Chr.) der Siedlungsabfolge umfassen. Behandelt werden: die methodischen Grundlagen der Ausgrabung und ihre Dokumentation - Stratigrafie und Architektur - Kleinfunde - Keramik - aramäische Aufschriften auf den Vorratsgefäßen - Fundmünzen der Kampagnen von 1978 bis 2000 - eine Heraklesskulptur. Abgerundet wird der Band durch Beiträge zur Siedlungsgeschichte sowie…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Endbericht stellt Ergebnisse der Grabungen am Westhang der Zitadelle vor, die in den Jahren 1978-1981 und 1987/88 durchgeführt wurden und die Erdlagen der seleukidischen und parthisch-römischen Zeit (ca. 250 v. Chr. bis 250 n. Chr.) der Siedlungsabfolge umfassen. Behandelt werden: die methodischen Grundlagen der Ausgrabung und ihre Dokumentation - Stratigrafie und Architektur - Kleinfunde - Keramik - aramäische Aufschriften auf den Vorratsgefäßen - Fundmünzen der Kampagnen von 1978 bis 2000 - eine Heraklesskulptur. Abgerundet wird der Band durch Beiträge zur Siedlungsgeschichte sowie zur historischen Bedeutung und Identifizierung des Ortes mit dem in assyrischen Quellen bezeugten Magdalu, dem antiken Magdala.
  • Produktdetails
  • Berichte der Ausgrabung Tall Schech Tamad .2
  • Verlag: Reimer
  • Seitenzahl: 393
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 351mm x 250mm x 45mm
  • Gewicht: 3970g
  • ISBN-13: 9783496025047
  • ISBN-10: 3496025042
  • Artikelnr.: 27659858
Autorenporträt
Hartmut Kühne ist seit 1980 Professor für Vorderasiatische Altertumskunde an der Freien Universität Berlin und leitet das Projekt seit 1978, zunächst zusammen mit Prof. Dr. Wolfgang Röllig von der Universität Tübingen