Die indianischen Bevölkerungsgruppen der Sierra Nevada de Santa Marta in der Übergangsphase zur Kolonialgesellschaft im 16. Jahrhundert - Koch, Mario
53,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der gesellschaftlichen Entwicklung des zirkum-karibischen Raumes wurde in der historischen Erforschung bisher nur ungenügende Aufmerksamkeit gewidmet. Diese Untersuchung befaßt sich mit den politischen, ökonomischen und sozialen Entwicklungsprozessen der "Tairona-Kultur" im Verlauf der spanischen Konquista. Damit wird nicht nur ein selten beachtetes Territorium untersucht, sondern ebenso ein bisher kaum beachteter historischer Zeitraum. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Entwicklung der indianischen Bevölkerung, wobei anhand der ausgewerteten Quellen neue Aspekte der spanischen Eroberungspolitik aufgezeigt werden können.…mehr

Produktbeschreibung
Der gesellschaftlichen Entwicklung des zirkum-karibischen Raumes wurde in der historischen Erforschung bisher nur ungenügende Aufmerksamkeit gewidmet. Diese Untersuchung befaßt sich mit den politischen, ökonomischen und sozialen Entwicklungsprozessen der "Tairona-Kultur" im Verlauf der spanischen Konquista. Damit wird nicht nur ein selten beachtetes Territorium untersucht, sondern ebenso ein bisher kaum beachteter historischer Zeitraum. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Entwicklung der indianischen Bevölkerung, wobei anhand der ausgewerteten Quellen neue Aspekte der spanischen Eroberungspolitik aufgezeigt werden können.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften / European University Studies/Publications Universitaires Européenne .60
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .47087, 47087
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 220
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 1994
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 146mm x 15mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783631470879
  • ISBN-10: 3631470878
  • Artikelnr.: 25957383
Autorenporträt
Der Autor: Mario Koch wurde 1963 in Bad Langensalza (Thüringen) geboren. Er studierte Geschichte in Leipzig. Von 1990 bis 1993 Promotionsstudium in Rostock. In diesem Rahmen Forschungsaufenthalte an der John Carter Brown Library in Providence, RI und am Archivo General de Indias in Sevilla; Promotion 1993.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: "Tairona-Kultur" - Häuptlingstümer - Spanische Konquista der Sierra Nevada de Santa Marta - Indianischer Widerstand - Nahrungsmittelproblematik - Handels- und Austauschbeziehungen - Akkulturation - Missionierung.