Weltliche Krankenpflege in den deutschen Kolonien Afrikas 1884-1918 (Mängelexemplar) - Schweig, Nicole
Früher 34,90
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 15,29**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Das Buch untersucht die weltliche Krankenpflege in den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika von 1884 bis 1918. Wie gestaltete sich die personelle Versorgung mit europäischem Pflegepersonal sowie indigenen "Pflegehelfern"? Welche Funktionen und Aufgaben kamen den Schwestern in ihrer Position zwischen den europäischen Ärzten und den afrikanischen "Lazarettgehilfen" zu? Wie wirkten sich die sozialen Rahmenbedingungen und die Spezialisierung einzelner Einrichtungen auf den Arbeitsalltag aus? Die fundierte Studie wird ergänzt durch umfangreiches Quellenmaterial in Wort und Bild.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch untersucht die weltliche Krankenpflege in den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika von 1884 bis 1918. Wie gestaltete sich die personelle Versorgung mit europäischem Pflegepersonal sowie indigenen "Pflegehelfern"? Welche Funktionen und Aufgaben kamen den Schwestern in ihrer Position zwischen den europäischen Ärzten und den afrikanischen "Lazarettgehilfen" zu? Wie wirkten sich die sozialen Rahmenbedingungen und die Spezialisierung einzelner Einrichtungen auf den Arbeitsalltag aus? Die fundierte Studie wird ergänzt durch umfangreiches Quellenmaterial in Wort und Bild.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mabuse-Verlag
  • Seitenzahl: 236
  • Erscheinungstermin: Februar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 435g
  • ISBN-13: 9783940529961
  • ISBN-10: 3940529966
  • Artikelnr.: 48870656
Autorenporträt
Nicole Schweig, geb. 1968, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung Stuttgart.