Systemische Gesundheitsförderung (Mängelexemplar)
Früher 24,80 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 11,69 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Die AutorInnen skizzieren die Entwicklung einer partizipativen Gesundheitsförderung von Menschen, die sich aus kränkenden und krank machenden Alltagsverhältnissen und -gewohnheiten befreien wollen. Sie verknüpfen konzeptionelle Überlegungen zur systemischen Gesundheitsförderung mit Praxisansätzen, wie sie im Rahmen der Sommer-Akademien zur Gesundheitsförderung in Magdeburg vermittelt werden. Das Buch dient als Einführung für die Fort- und Weiterbildung von sozialen AkteurInnen, die den Setting-Ansatz der Gesundheitsförderung zur Grundlage Ihres praktischen Engagements machen wollen.…mehr

Produktbeschreibung
Die AutorInnen skizzieren die Entwicklung einer partizipativen Gesundheitsförderung von Menschen, die sich aus kränkenden und krank machenden Alltagsverhältnissen und -gewohnheiten befreien wollen. Sie verknüpfen konzeptionelle Überlegungen zur systemischen Gesundheitsförderung mit Praxisansätzen, wie sie im Rahmen der Sommer-Akademien zur Gesundheitsförderung in Magdeburg vermittelt werden.
Das Buch dient als Einführung für die Fort- und Weiterbildung von sozialen AkteurInnen, die den Setting-Ansatz der Gesundheitsförderung zur Grundlage Ihres praktischen Engagements machen wollen.
  • Produktdetails
  • Gesundheit gemeinsam gestalten Bd.3
  • Verlag: Mabuse-Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 2. Quartal 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 425g
  • ISBN-13: 9783940529077
  • ISBN-10: 3940529079
  • Artikelnr.: 54575005
Autorenporträt
Eberhard Göpel, geb. 1947, em., ist Professor für Gesundheitsförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal; seit 1988 ist er Vorstandsmitglied der GesundheitsAkademie in Bielefeld.