Früher 39,90
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 16,19**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Immer mehr Kinder wachsen in einem Land auf, das nicht ihr Geburtsland ist. Aber auch die so genannte zweite Generation - die in Deutschland geborenen Kinder und Jugendlichen aus MigrantInnenfamilien - sind durch zwei Kulturen geprägt. Diese Situation kann Chancen in sich bergen, aber auch soziale und gesundheitliche Probleme nach sich ziehen. Die Beiträge beschäftigen sich u. a. mit der Frage nach geburtshilflichen Risikofaktoren bei Migrantinnen, zeigen Unterschiede im Ernährungsverhalten und bei Erziehungsmustern von Kindern verschiedener Ethnien auf, beleuchten psychische…mehr

Produktbeschreibung
Immer mehr Kinder wachsen in einem Land auf, das nicht ihr Geburtsland ist. Aber auch die so genannte zweite Generation - die in Deutschland geborenen Kinder und Jugendlichen aus MigrantInnenfamilien - sind durch zwei Kulturen geprägt.
Diese Situation kann Chancen in sich bergen, aber auch soziale und gesundheitliche Probleme nach sich ziehen.
Die Beiträge beschäftigen sich u. a. mit der Frage nach geburtshilflichen Risikofaktoren bei Migrantinnen, zeigen Unterschiede im Ernährungsverhalten und bei Erziehungsmustern von Kindern verschiedener Ethnien auf, beleuchten psychische Entwicklungsrisiken bei Kindern und Jugendlichen und gehen auf die Gesundheitssituation von Flüchtlingskindern ein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mabuse-Verlag
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 315
  • Erscheinungstermin: März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 405g
  • ISBN-13: 9783935964692
  • ISBN-10: 3935964692
  • Artikelnr.: 48870650
Autorenporträt
Theda Borde, geb. 1957, ist Rektorin der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Matthias David, geb. 1961, ist Oberarzt an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Charité, Berlin. Matthias David, geb. 1961, Dr. med., Oberarzt, Studium der Medizin in Berlin, Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, zunächst im Klinikum Berlin-Buch, seit 1991 im Universitätsklinikum Charité, Campus Virchow-Klinikum.