Früher 49,90
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 18,89**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
9 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Das vorliegende Buch beleuchtet die Geschichte der Krankenpflege in den ersten 70 Jahren des 20. Jahrhunderts. Es dokumentiert die Situation der beruflich Pflegenden wie auch ihr Verhältnis zu den großen berufspolitischen Anliegen der Zeit und zeigt deutlich, wie die berufspolitischen, sozialen und politischen Prozesse verflochten waren.…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Buch beleuchtet die Geschichte der Krankenpflege in den ersten 70 Jahren des 20. Jahrhunderts. Es dokumentiert die Situation der beruflich Pflegenden wie auch ihr Verhältnis zu den großen berufspolitischen Anliegen der Zeit und zeigt deutlich, wie die berufspolitischen, sozialen und politischen Prozesse verflochten waren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mabuse-Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 14. Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 205mm x 22mm
  • Gewicht: 758g
  • ISBN-13: 9783933050489
  • ISBN-10: 3933050480
  • Artikelnr.: 54575046
Autorenporträt
Ruth Elster, geb. 1913, Krankenpflegerin, unterrichtete zusätzlich in Krankenpflegeschulen und arbeitete als Pflegedienstleiterin von Krankenhäusern. 1948 wurde sie zur Vorsitzenden der Landesgruppe Württemberg des Agnes Karll-Verbandes gewählt. 1957 wurde sie Präsidentin des Agnes Karll-Bundesverbandes und Vorsitzende der Deutschen Schwesterngemeinschaft, 1965 wählte man sie zur 2. Vizepräsidentin des International Council of Nurses (ICN). Dieese drei Ämter behielt sie bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben 1973. Ruth Elster ist im Jahr 2002 gestorben.