49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Bei Organisationen, die Pflege- und Hilfebedürftige betreuen, pflegen und begleiten, entsteht zwangsläufig eine riesige Fülle an hochsensiblen personenbezogenen Daten. Diese Daten sind wertvoll bei der Bewältigung von Pflege, Betreuung und medizinischer Versorgung, verlangen aber auch einen verantwortungsvollen Umgang.Das Werk vermittelt Praxiswissen zur Umsetzung von Datenschutz in Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege. Es richtet sich in erster Linie an die Arbeitsebene und beachtet die tatsächlichen Gegebenheiten und organisatorischen Erfordernisse in der Einrichtung.…mehr

Produktbeschreibung
Bei Organisationen, die Pflege- und Hilfebedürftige betreuen, pflegen und begleiten, entsteht zwangsläufig eine riesige Fülle an hochsensiblen personenbezogenen Daten. Diese Daten sind wertvoll bei der Bewältigung von Pflege, Betreuung und medizinischer Versorgung, verlangen aber auch einen verantwortungsvollen Umgang.Das Werk vermittelt Praxiswissen zur Umsetzung von Datenschutz in Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege. Es richtet sich in erster Linie an die Arbeitsebene und beachtet die tatsächlichen Gegebenheiten und organisatorischen Erfordernisse in der Einrichtung. Datenschutz wird systematisch angegangen. Die online zur Verfügung gestellten Mustertexte und Arbeitshilfen erleichtern die erfolgreiche Umsetzung in die Praxis.
  • Produktdetails
  • Gesundheitswesen in der Praxis
  • Verlag: Medhochzwei
  • Artikelnr. des Verlages: 86216343
  • Seitenzahl: 177
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 11mm
  • Gewicht: 389g
  • ISBN-13: 9783862163434
  • ISBN-10: 3862163431
  • Artikelnr.: 47359247
Autorenporträt
Leuchtner, JörgJörg M. Leuchtner, Rechtsanwalt, berät seit 2011 als externer Datenschutzbeauftragter Träger und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. 2013 gründete Leuchtner die Freiburger Datenschutzgesellschaft mbH.