Entwicklung und Evaluation von Crew Resource Management Training für Flight Attendants - Ritzmann, Sandrina
50,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In der zivilen Luftfahrt ist die effektive Zusammenarbeit von Kabinenbesatzungen ein zentrales Sicherheitselement. Die dazu notwendigen, nicht-technischen Kompetenzen werden in Crew Resource Management (CRM) Trainings geschult. Die vorliegende Arbeit beschreibt in drei Teilen den Entwicklungsprozess eines CRM Trainings für Flight Attendants und einer Maßnahme zur Unterstützung des Trainingstransfers: Die Trainingsbedarfsanalyse schildert die Herleitung relevanter, nicht-technischer Kompetenzen und organisationaler und personeller Einschränkungen. Die Trainingsgestaltung und -entwicklung…mehr

Produktbeschreibung
In der zivilen Luftfahrt ist die effektive Zusammenarbeit von Kabinenbesatzungen ein zentrales Sicherheitselement. Die dazu notwendigen, nicht-technischen Kompetenzen werden in Crew Resource Management (CRM) Trainings geschult. Die vorliegende Arbeit beschreibt in drei Teilen den Entwicklungsprozess eines CRM Trainings für Flight Attendants und einer Maßnahme zur Unterstützung des Trainingstransfers: Die Trainingsbedarfsanalyse schildert die Herleitung relevanter, nicht-technischer Kompetenzen und organisationaler und personeller Einschränkungen. Die Trainingsgestaltung und -entwicklung beschäftigt sich damit, wie CRM Training für Flight Attendants umgesetzt werden sollte. Die Phase der Trainingsevaluation stellt die Resultate einer quasi-experimentellen Studie dar, in der Training und Transferintervention auf ihre Effektivität geprüft wurden.Das Buch bietet theoretisch fundierte Inhalte mit wissenschaftlicher Bedeutung und hohem praktischen Nutzen. Die angewandten Methoden sind auch auf andere Bereiche kritisch relevanter Teamkooperation übertragbar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dustri; Pabst Science Publishers
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 568
  • Erscheinungstermin: 2. November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 9mm x 31mm
  • Gewicht: 1010g
  • ISBN-13: 9783899678345
  • ISBN-10: 3899678346
  • Artikelnr.: 36781005
Inhaltsangabe
1;Danksagung;4 2;Zusammenfassung;6 3;Abstract;7 4;Inhaltsverzeichnis;8 5;Kapitel 1 Crew Resource Management: Einordnung und Entwicklung des Konzepts;14 5.1;1.1 Sechs Generationen von CRM;15 5.2;1.2 Gesetzliche Bestimmungen zu CRM in der Aviatik;19 5.3;1.3 Entwicklungen ausserhalb der Aviatik;21 5.4;1.4 Empirische Belege für die Effektivität von CRM Training;22 5.5;1.4.1 Zusammenfassung von vier Übersichtsarbeiten zur Effektivität von CRM;23 5.6;1.4.2 Relevanz der Ergebnisse für Flight Attendants;28 5.7;1.5 Entwicklung von CRM für Flight At-tendants;29 6;Kapitel 2 Herleitung der Forschungsfragen;37 6.1;2.1 Forschungsfragen;39 6.2;2.2 Aufbau der Arbeit;48 7;Kapitel 3 Projekthintergrund und Forschungsgegenstand;50 7.1;3.1 Projekthintergrund: KTI-Förderung;50 7.2;3.2 Flight Attendants als Forschungsgegen-stand: Entwicklung des Berufs;51 8;Teil I Trainingsbedarfsanalyse;58 9;Kapitel 4 Trainingsbedarfsanalyse: Organisationsanalyse;59 9.1;4.1 Fragebogenstudie: Analyse bestehender CRM Trainings;64 9.2;4.1.1 Methode;65 9.3;4.1.2 Ergebnisse;77 9.4;4.1.3 Diskussion;94 9.5;4.2 Interviewstudie;98 9.6;4.2.1 Methode;99 9.7;4.2.2 Ergebnisse: Erfolgsfaktoren;107 9.8;4.2.3 Ergebnisse: Problemfelder;120 9.9;4.2.4 Diskussion;124 9.10;4.3 Gesetzliche Bestimmungen;127 9.11;4.4 Fazit Organisationsanalyse;130 10;Kapitel 5 Trainingsbedarfsanalyse: Kompetenzanalyse;135 10.1;5.1 Herleitung des Vorgehens;137 10.2;5.2 Darstellung eines optimalen Prozesses der Teamarbeit;138 10.3;5.3 Arbeitskontextanalyse;146 10.4;5.3.1 Eigenschaften und Besonderheiten des Arbeits-kontexts von Flight Attendants;147 10.5;5.3.2 Kritische Zwischenfälle und Situationen;164 10.6;5.3.3 Diskussion;169 10.7;5.4 Kompetenzanalyse im engeren Sinne;171 10.8;5.4.1 Literaturreview;173 10.9;5.4.2 Analyse von Sicherheits-Reports und Inter-views;190 10.10;5.4.3 Expertenworkshop;215 10.11;5.5 Fazit Kompetenzanalyse;272 11;Kapitel 6 Trainingsbedarfsanalyse: Personenanalyse;274 11.1;6.1 Erhebungsinstrument;277 11.2;6.2 Datenerhebung;280 11.3;6.3 Stichprobe;280 11.4;6.4 Auswertungen;281 11.5;6.5 Ergebnisse der Befragung;283 11.6;6.6 Ermittlung der Trainingsinhalte;287 11.7;6.7 Diskussion;290 12;Teil II Trainingsgestaltung und -entwicklung;294 13;Kapitel 7 Trainingsgestaltung und -entwicklung;295 13.1;7.1.1 Situation Awareness: KSAs und Lernziele;301 13.2;7.1.2 Informationsweitergabe und Kommunikation: KSAs und Lernziele;304 13.3;7.1.3 Geteiltes Verständnis: KSAs und Lernziele;307 13.4;7.1.4 Assertiveness: KSAs und Lernziele;309 13.5;7.1.5 Passagiermanagement: KSAs und Lernziele;312 13.6;7.1.6 Stress- und Fatiguemanagement: KSAs und Lernziele;315 13.7;7.1.7 Theoretischer Hintergrund und Basiswissen zu CRM: KSAs und Lernziele;318 13.8;7.1.8 Zusammenfassung;319 13.9;7.2 Wahl der Instruktionsstrategie;320 13.10;7.3 Traininggestaltung: Umsetzung der In-struktionsstrategie;332 13.11;7.3.1 Problembasiertes Lernen;334 13.12;7.3.2 Aktivierung;337 13.13;7.3.3 Demonstration;338 13.14;7.3.4 Anwendung;340 13.15;7.3.5 Integration;341 13.16;7.3.6 Zusammenfassung;342 13.17;7.4 Pilottraining;343 13.18;7.4.1 Zusammenfassung des Feedbacks;344 13.19;7.4.2 Wesentliche Anpassungen;344 13.20;7.5 Übersicht über das Training;345 13.21;7.6 Vergleich: Bisheriges FAB CRM Trai-ning;349 13.22;7.7 Diskussion;35314;Teil III Trainingsevaluation und Transfer;356 15;Kapitel 8 Trainingsevaluation;357 15.1;8.1 Evaluationskriterien;359 15.2;8.2 Operationalisierung der Evaluationskri-terien: Evaluationsmasse;361 15.3;8.2.1 Operationalisierung der Reaktionen;362 15.4;8.2.2 Operationalisierung der Einstellungen;364 15.5;8.2.3 Operationalisierung von Wissen;368 15.6;8.2.4 Operationalisierung von Verhalten;369 15.7;8.2.5 Operationalisierung von Selbstwirksamkeit;371 15.8;8.2.6 Operationalisierung von Trainingsgestaltung;372 15.9;8.3 Prätest und Anpassungen der Evalua-tionsmasse;373 15.10;8.3.1 Zeitrahmen und Formulierung;374 15.11;8.3.2 Ei