Das BIP ein Wohlstandsindikator? - Lindmüller, Markus
51,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die vorliegende Arbeit untersucht den aktuellen Entwicklungsstand eines Alternativindikators zum Bruttoinlandsprodukt (BIP), welches allgemein akzeptiert das Wohlstandsniveau eines Staates widerspiegelt. Wie schon der Titel impliziert richtet sich dabei der Fokus auf drei Aspekte. Zum einen werden sowohl die Eignung des BIP als Indikator zur Wohlstandsmessung als auch diverse Alternativindikatoren betrachtet. Des Weiteren wird die aktuelle Diskussion um die Thematik dargestellt und als drittes der Stellenwert des Arbeitsmarktes im Gesamtkontext hinterfragt. Dieser thematischen Zielsetzung…mehr

Produktbeschreibung
Die vorliegende Arbeit untersucht den aktuellen Entwicklungsstand eines Alternativindikators zum Bruttoinlandsprodukt (BIP), welches allgemein akzeptiert das Wohlstandsniveau eines Staates widerspiegelt. Wie schon der Titel impliziert richtet sich dabei der Fokus auf drei Aspekte. Zum einen werden sowohl die Eignung des BIP als Indikator zur Wohlstandsmessung als auch diverse Alternativindikatoren betrachtet. Des Weiteren wird die aktuelle Diskussion um die Thematik dargestellt und als drittes der Stellenwert des Arbeitsmarktes im Gesamtkontext hinterfragt. Dieser thematischen Zielsetzung folgend beinhaltet die methodische Vorgehensweise eine Untergliederung der Arbeit in vier Kapitel. Auf das einleitende Kap. A folgen die Grundlagen zum BIP und zur Wohlstandsmessung in Kap. B. Ferner folgt in Kap. C die Darstellung des aktuellen Diskussionstandes. Kap. D bewertet die erarbeiteten Erkenntnisse, bevor ein Exkurs über zur Thematik geführte Interviews die Arbeit abschließt.
  • Produktdetails
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 164
  • Erscheinungstermin: 9. März 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 10mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9783639485653
  • ISBN-10: 3639485653
  • Artikelnr.: 42410960
Autorenporträt
Autor: Markus Lindmüller; bish. Studienlaufbahn: FOM Hochschule, Studiengang: Management (Human Resources), Master of Arts (M.A.); HdBA Mannheim, Studiengang: Arbeitsmarktmanagement, Bachelor of Arts (B.A.); DHBW Mannheim, Studiengang: Betriebs- wirtschaftslehre, Diplom-Betriebswirt (DHBW).