Grundeinkommen und Freiheit - Peranic, Daniel
39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Daniel Peranic untersucht in diesem Buch, ob die politisch-philosophische Idee der Freiheit ein Grundeinkommen impliziert. Die Forschungsfrage lautet: Ist ein Grundeinkommen eine notwendige Bedingung von Freiheit? Aus dem zeitgenössischen Diskurs der Politischen Philosophie des Liberalismus werden prominente Konzepte von Freiheit aufgegriffen und die Forschungsfrage für jedes davon gesondert beantwortet. Die Arbeit schließt mit der Erkenntnis, dass die republikanische Theorie ein Grundeinkommen gebietet, andere liberale Positionen jedoch nicht. Darüber hinaus werden drei wichtige Einwände…mehr

Produktbeschreibung
Daniel Peranic untersucht in diesem Buch, ob die politisch-philosophische Idee der Freiheit ein Grundeinkommen impliziert. Die Forschungsfrage lautet: Ist ein Grundeinkommen eine notwendige Bedingung von Freiheit? Aus dem zeitgenössischen Diskurs der Politischen Philosophie des Liberalismus werden prominente Konzepte von Freiheit aufgegriffen und die Forschungsfrage für jedes davon gesondert beantwortet. Die Arbeit schließt mit der Erkenntnis, dass die republikanische Theorie ein Grundeinkommen gebietet, andere liberale Positionen jedoch nicht. Darüber hinaus werden drei wichtige Einwände gegen ein Grundeinkommen entkräftet: dass es Steuerzahler ausbeutet, dass es die Fleißigen diskriminiert und dass es Chancen unfair verteilt.
  • Produktdetails
  • RaumFragen: Stadt - Region - Landschaft
  • Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden / Springer VS / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-32293-9
  • 1. Aufl. 2020
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: 3. Dezember 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 9mm
  • Gewicht: 454g
  • ISBN-13: 9783658322939
  • ISBN-10: 3658322934
  • Artikelnr.: 60351117
Autorenporträt
Daniel Peranic studierte Geographie im Bachelor und Global Studies/Humangeographie im Master an der Universität Tübingen. Ebendort promovierte er zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen". Daniel Peranic arbeitet in der Marken- und Kommunikationsabteilung eines deutschen Technologieunternehmens der optischen und optoelektronischen Industrie.
Inhaltsangabe
Einleitung.- Das Grundeinkommen.- Herleitung der Forschungsfrage.- Was ist Gerechtigkeit?.- Was ist Liberalismus?.- Negative und positive Freiheit.- Libertäre Freiheit.- Reale Freiheit.- Republikanische Freiheit.- Verteidigung des Arguments.- Liberalismus und Grundeinkommen.- Zusammenfassung.