Betrachtung der Zusammenhänge von Arbeitslosigkeit, Vorurteilen und Krankheit (eBook, PDF) - Pullasch, Nancy
-31%
8,99
Bisher 12,99**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 12,99**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 12,99**
-31%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 12,99**
-31%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Es soll vor allem die Frage geklärt werden, in wie fern die Gesellschaft durch Stigmatisierung Einfluss auf die Gesundheit von Arbeitslosen nimmt. Zum besseren Verständnis beginnt die Hausarbeit mit einer Definition des Begriffs Arbeit. Darauf folgt die Beleuchtung der Bedeutung von Arbeit in der modernen Arbeitsgesellschaft, um im späteren Verlauf sowohl die Vorurteile gegen Arbeitslose, als auch die Tragweite des Verlusts von Arbeit…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Es soll vor allem die Frage geklärt werden, in wie fern die Gesellschaft durch Stigmatisierung Einfluss auf die Gesundheit von Arbeitslosen nimmt. Zum besseren Verständnis beginnt die Hausarbeit mit einer Definition des Begriffs Arbeit. Darauf folgt die Beleuchtung der Bedeutung von Arbeit in der modernen Arbeitsgesellschaft, um im späteren Verlauf sowohl die Vorurteile gegen Arbeitslose, als auch die Tragweite des Verlusts von Arbeit für das Individuum besser verstehen zu können. Anschließend werden die Funktionen von Arbeit, die sie für das Individuum erfüllen, vorgestellt, so dass ersichtlich wird, wie einschneidend der Arbeitsplatzverlust erlebt werden kann. Im nächsten Schritt wird der Begriff der Arbeitslosigkeit definiert. Folgend werden die Vorurteile gegen Arbeitslose er¬läutert, die soziodemographischen Merkmale, die die Zustimmung zu den Vorurteilen beein¬flussen aufgezeigt und deren Ursachen geklärt. Im Anschluss werden die gesundheitlichen Folgen von Arbeitslosigkeit vorgestellt, so dass dann die Voraussetzungen erfüllt sind, die Ursachen der Erkrankungen, mit besonderen Hinblick auf den Einfluss der gesellschaftlichen Abwertung Arbeitsloser, zu betrachten. Die Hausarbeit endet mit der Schlussbetrachtung, in der eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse erfolgt, ein Fazit gezogen wird und eine Idee für weitere Forschungsansätze vorgestellt wird.
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 15
  • Erscheinungstermin: 04.10.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783656283058
  • Artikelnr.: 37680137