Kontaktzone Vorderer Orient und Ägypten - Bredow, Iris von
44,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Viele kulturelle Leistungen des antiken Griechenland wurden aus dem Osten übernommen. Iris von Bredow widmet sich nun erstmals der Frage nach dem Mechanismus dieses Kulturtransfers. Kleinteilige Gegenstände konnten die Griechen imitieren - für Monumentalarchitektur, Steinplastik, mythologische Narrationen, Vorstellungen über den Kosmos oder das Jenseits und vieles mehr sind jedoch besondere Rezeptionsgeschichten vorauszusetzen. Nur ein in einer östlichen Gesellschaft integrierter Grieche konnte durch Akkulturation und persönliche verbale Kontakte mit fremden Kulturträgern Kenntnisse erwerben,…mehr

Produktbeschreibung
Viele kulturelle Leistungen des antiken Griechenland wurden aus dem Osten übernommen. Iris von Bredow widmet sich nun erstmals der Frage nach dem Mechanismus dieses Kulturtransfers. Kleinteilige Gegenstände konnten die Griechen imitieren - für Monumentalarchitektur, Steinplastik, mythologische Narrationen, Vorstellungen über den Kosmos oder das Jenseits und vieles mehr sind jedoch besondere Rezeptionsgeschichten vorauszusetzen. Nur ein in einer östlichen Gesellschaft integrierter Grieche konnte durch Akkulturation und persönliche verbale Kontakte mit fremden Kulturträgern Kenntnisse erwerben, die nach ihrem Transfer die archaische Kultur in vielen Bereichen prägten. Bredow rekonstruiert anhand schriftlicher und archäologischer Quellen Kontaktsituationen für eine erfolgreiche Rezeption (z. B. Söldnertum, Handel, zivile Karrieren) und kann durch die Darstellung der politischen Geographie Syriens und Ägyptens in der Eisenzeit gleichzeitig die räumlichen und zeitlichen Parameter solcher Kontakte festlegen.
  • Produktdetails
  • Geographica Historica .38
  • Verlag: Franz Steiner Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 400011860
  • Seitenzahl: 394
  • Erscheinungstermin: 13. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 27mm
  • Gewicht: 678g
  • ISBN-13: 9783515118606
  • ISBN-10: 3515118608
  • Artikelnr.: 48881819
Autorenporträt
Bredow, Iris von
Iris von Bredow hat Altphilologie, alte Geschichte und Sprachwissenschaft in Sofia (Bulgarien) studiert, wo sie auch promovierte und habilitierte. Sie arbeitete am Institut für Thrakologie und im Zentrum für alte Sprachen und Kulturen an der Sofioter Universität. Von 1997 bis 2016 war sie Privatdozentin am Institut für alte Geschichte in Stuttgart, mehrere Semester am Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik in Heidelberg sowie am Institut für Allgemeine Sprachwissenschaft in Frankfurt.