Repetitorium Alte Geschichte - Griechische Zeit - Dreyer, Boris
29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Repetitoriumsbücher zur Alten Geschichte sind Trainingsbücher. Im ersten Band werden Themen der griechischen und im zweiten Band Themen der römischen Geschichte behandelt.
Die Fragestellungen sind Examensfragen, zu denen essayistische Lösungsansätze und -möglichkeiten präsentiert werden. Die zu Themenclustern zusammengestellten Fragen und Antworten werden ergänzt durch Übungsfragen zur Operationalisierung des Wissens, Quellenangaben, Tabellen und Literaturhinweise. Insgesamt stellen die Repetitoriumsbücher ein Übungsinstrument für alle dar, die ein Geschichtsexamen im Rahmen der Alten…mehr

Produktbeschreibung
Die Repetitoriumsbücher zur Alten Geschichte sind Trainingsbücher. Im ersten Band werden Themen der griechischen und im zweiten Band Themen der römischen Geschichte behandelt.

Die Fragestellungen sind Examensfragen, zu denen essayistische Lösungsansätze und -möglichkeiten präsentiert werden. Die zu Themenclustern zusammengestellten Fragen und Antworten werden ergänzt durch Übungsfragen zur Operationalisierung des Wissens, Quellenangaben, Tabellen und Literaturhinweise. Insgesamt stellen die Repetitoriumsbücher ein Übungsinstrument für alle dar, die ein Geschichtsexamen im Rahmen der Alten Geschichte bestreiten müssen.

Zugleich findet auch der Geschichtsinteressierte in den Bänden ein Repertoire von etwa 20 Essays zu zentralen Themen der Antike und der aktuellen Forschungsdikussion, die den Zugang zu einer weitergehenden, vertieften Lektüre erlauben
  • Produktdetails
  • Repetitorium Alte Geschichte .1
  • Verlag: LIT Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: f680c20e-9292-409f-8b9f-53f5c
  • Seitenzahl: 553
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 161mm x 38mm
  • Gewicht: 903g
  • ISBN-13: 9783643121004
  • ISBN-10: 3643121008
  • Artikelnr.: 45111257
Autorenporträt
Boris Dreyer ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg.