4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Schicksalhafte Dinge Emmely Stone, ist mit ihren 18. Jahren gebildet, bei ihren Freunden beliebt und für die Männer sehr anziehend. Sie ist unter ihren Freunden die Starke, die zu Menschen sehr kalt ist. Eine harte Schale, mit viel Hochmut und Willen. Sie setzt sich für schwächere ein, nimmt die Problem ihrer Familie und Freunde auf sich und steht ihnen so gut wie sie kann immer bei. Das macht Emmely aus, doch ihre harte Schale, hat einen Schmerzlichen Kern in sich. Der Verlust ihres toten Bruders und Mutter, zerbrach Emmely innerlich, schließlich würde auch ihr Herz gebrochen von ihren…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.75MB
Produktbeschreibung
Schicksalhafte Dinge Emmely Stone, ist mit ihren 18. Jahren gebildet, bei ihren Freunden beliebt und für die Männer sehr anziehend. Sie ist unter ihren Freunden die Starke, die zu Menschen sehr kalt ist. Eine harte Schale, mit viel Hochmut und Willen. Sie setzt sich für schwächere ein, nimmt die Problem ihrer Familie und Freunde auf sich und steht ihnen so gut wie sie kann immer bei. Das macht Emmely aus, doch ihre harte Schale, hat einen Schmerzlichen Kern in sich. Der Verlust ihres toten Bruders und Mutter, zerbrach Emmely innerlich, schließlich würde auch ihr Herz gebrochen von ihren Ex-Freund der sie hintergangen hatte. Sie verbirgt ihren Schmerz hinter der Mauer ihrer selbst, sie trieb sich mit den Schmerz in die Einsamkeit hinein, bis sie Shawn kennen lernt, der charmante und gutaussehende neue Schüler an ihrer Schule und Anführer von der beliebtesten und angesehen Clighe in deren High School. Emmely und ihre Freunde haben jedoch ihre eigenen Probleme mit der Clighe, die Streitigkeiten in der Schule und auch in ihrer Freizeit nehmen immer weiter zu. Schließlich beginnt sie nun auch untereinander. Wobei Shawn sein Pokerface ihnen nicht offenbart, lässt Emmely sich auf ihn ein. Alles deutet auf Shawn Machenschaften, der alles unter seine Kontrolle haben will und schließlich sein Spiel mit ihnen durchzieht. Intrigen, die an deren Nerven greifen, Intrige die Freundschaft, Geschwisterlichkeit und Liebe auseinander reißen will. Ihnen wird eine Harte-Probe gestellt, zwischen den was sie sind und aus dem was sie werden. Die Schüler und Schülerin müssen viele Horden gehen um zu verstehen wo sie hingehören. Bevor sie sich alle versehen können und es verstehen, befinden sie sich alle mitten im Spiel, das Shawn für sie spielt. Doch lief es zu einem Tödlichen Spiel über, was folgt ist die Blutige Rache und schließlich Die Abrechnung, wo zweier Familien für Gerechtigkeit gegeneinander sich kämpfen stehen. So wie die Wahrheit, die aus der Angst der Liebe entstanden ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 573
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 14.12.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739372471
  • Artikelnr.: 47230999
Autorenporträt
Die Liebe zum schreiben, ist einzigartig. Man entwickelt eine Geschichte und führt sie dadurch. Ich habe die Feder in der Hand und dies ist das spannende dabei. Ich überrasche und schockiere bei unerwarteter Handlung deren Charaktere in meinen Romanen. Meine Romane handeln von Schmerz, Liebe, Freundschaft und natürlich das Leben das meist sein Spiel mit den Menschen spielt.