Durchs Schlüsselloch (eBook, ePUB) - Dumbadze, Manana
4,99
4,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Die Georgierin Manana Dumbadze hat mehr als ein Jahr auf dem mit Maschinengewehren bewachten Baron Compound inmitten des Chaos von Kabul zugebracht. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern soll sie Zukunftslösungen für das zerrissene, von inneren und äußeren Feinden zerfetzte Land entwickeln. Doch bald merkt sie, man hat sie in einem goldenen Käfig gesperrt, den sie nur bei besonderen Anlässen in einem gepanzerten SUV verlassen kann. Um Afghanistan zu verstehen, ist sie auf Gespräche mit Einheimischen angewiesen, die im Baron arbeiten und deren Vertrauen sie gewonnen hat.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.92MB
Produktbeschreibung
Die Georgierin Manana Dumbadze hat mehr als ein Jahr auf dem mit Maschinengewehren bewachten Baron Compound inmitten des Chaos von Kabul zugebracht. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern soll sie Zukunftslösungen für das zerrissene, von inneren und äußeren Feinden zerfetzte Land entwickeln. Doch bald merkt sie, man hat sie in einem goldenen Käfig gesperrt, den sie nur bei besonderen Anlässen in einem gepanzerten SUV verlassen kann. Um Afghanistan zu verstehen, ist sie auf Gespräche mit Einheimischen angewiesen, die im Baron arbeiten und deren Vertrauen sie gewonnen hat.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Expeditionen
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 04.11.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783947911110
  • Artikelnr.: 54487879
Autorenporträt
Dumbadze, Manana
Manana Dumbadze lebt in Tiflis, Georgien. Sie ist preisgekrönte Schriftstellerin, Übersetzerin, Journalistin, Diplomatin und Literaturwissenschaftlerin und veröffentlichte in der georgischen Literatur und in ausländischen Zeitschriften mehr als eintausend Textbeiträge. Zu ihrem literarischen Genre gehören Kurzgeschichten, Essays, Gedichten und besonders dokumentarische Prosa. Sie ist Mitglied verschiedener internationaler Organisationen und Präsidentin des Verbandes der Übersetzer und Dolmetscher Georgiens (TIAMTA). Das vorliegende Buch wurde im georgischen Original mit dem Ilia Chavchavadze Preis des Schriftstellerverbandes von Georgien ausgezeichnet. Derzeit ist sie Beraterin für politische und kulturelle Angelegenheiten bei der Botschaft Georgiens in Israel.

Leineweber, Gino
Gino Leineweber, Jahrgang 1944, ist Poet, Schriftsteller und Übersetzer. Er lebt in seiner Heimatstadt Hamburg und zeitweise in Cedar, Michigan, USA.
Nachdem er anfangs Prosa geschrieben und veröffentlicht hat, arbeitet er jetzt hauptsächlich im Bereich der Lyrik. Er schreibt in Deutsch und Englisch. Für seine Lyrik erhielt er internationale Auszeichnungen. Von 2003 bis 2008 war er Redakteur der Buddhistischen Monatsblätter (BM) in Hamburg.
Ab 2003 führte er für zwölf Jahre die Hamburger Autorenvereinigung und ist ab 2015 deren Ehrenvorsitzender. Von 1991 bis 2015 war er Mitglied der Deputation der Kulturbehörde Hamburg.
Leineweber ist seit 2013 Präsident des Three Seas Writers' and Translators' Concil (TSWTC) mit Sitz in Rhodos, Griechenland, Mitglied im PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland (früher Exil-P.E.N Deutschland).