• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Eine Android Anleitung für Senioren, die funktioniert!
Smartphone für Senioren? Unbedingt! "Dazu bin ich zu alt" - "Wenn mein Enkel das erklärt, ist das zu schnell" - "Ich vergesse das immer wieder" All das habe ich bei meinen Kursen oft gehört. Dabei ist es so mutig, sich im Seniorenalter an eine neue Technik zu trauen - wie schade, wenn es dann nur frustrierend ist! Dies Büchlein konzentriert sich auf die Grundlagen, Telefonieren und WhatsApp. Oma/Enkel-Tandems arbeiten es zusammen durch: Mit Notizen und Anpassen der Bilder an das eigene Gerät entsteht ein Spickzettel, in dem Oma nochmal…mehr

Produktbeschreibung
Eine Android Anleitung für Senioren, die funktioniert!

Smartphone für Senioren? Unbedingt!
"Dazu bin ich zu alt" - "Wenn mein Enkel das erklärt, ist das zu schnell" - "Ich vergesse das immer wieder" All das habe ich bei meinen Kursen oft gehört. Dabei ist es so mutig, sich im Seniorenalter an eine neue Technik zu trauen - wie schade, wenn es dann nur frustrierend ist!
Dies Büchlein konzentriert sich auf die Grundlagen, Telefonieren und WhatsApp. Oma/Enkel-Tandems arbeiten es zusammen durch: Mit Notizen und Anpassen der Bilder an das eigene Gerät entsteht ein Spickzettel, in dem Oma nochmal nachlesen kann, wenn sie etwas nicht mehr erinnert.
Auf die ersten Erfolge können sie zusammen stolz sein, und bald ist das Smartphone für Oma nicht mehr wegzudenken.
  • Produktdetails
  • Netz-Omi: Tipps für Android .1
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 25. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 167mm x 167mm x 15mm
  • Gewicht: 77g
  • ISBN-13: 9783746036960
  • ISBN-10: 3746036968
  • Artikelnr.: 50268727
Autorenporträt
Dieter-Ridder, Charlotte
Als begeisterte Diplom-Informatikerin habe ich ca. 35 Jahre in verschiedenen Firmen Software entworfen, entwickelt oder getestet. Die Frage, wie man ein technisches Konzept oder die Benutzung eines Systems so erklärt, dass sie auch ein "Laie" versteht, fand ich schon immer spannend. In einer Phase der Neuorientierung bin ich eher zufällig dazu gekommen, NachbarInnen ihre Smartphones zu erklären - superspannend und sehr lehrreich (auch für mich). Dabei hat mir ein kleines Lehrbüchlein gefehlt, das sich auf die ersten Schritte beschränkt. All die dicken, umfangreichen Bücher sind toll, wenn man sich schon etwas sicher fühlt. Ich wünsche mir, dass viele Großeltern/Enkel-Tandems, oder Nachbarschaftsgruppen damit arbeiten. Und habe fest vor, mehr Hefte zu schreiben - für alltagstaugliche Szenarien. Mehr unter www.netz-omi.de