Lernkarten Physiologie - Braun, Thomas; Weber, Florian
35,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Box

In übersichtliche Themenblöcke unterteilt, decken die Lernkarten den gesamten prüfungsrelevanten Stoff ab und sind die ideale Vorbereitung auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen. Alle Lernkarten übersichtlich gestaltet. Alle Inhalte knapp und prägnant, fokussiert aufs Prüfungswissen Optimal zum Lernen unterwegs oder in der Lerngruppe
Neu in der 3. Auflage: Auf jeder Karte prüfungsähnliche Fragen - optimal, um sich auf die Prüfungssituation vorzubereiten
…mehr

Produktbeschreibung
In übersichtliche Themenblöcke unterteilt, decken die Lernkarten den gesamten prüfungsrelevanten Stoff ab und sind die ideale Vorbereitung auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen.
Alle Lernkarten übersichtlich gestaltet. Alle Inhalte knapp und prägnant, fokussiert aufs Prüfungswissen
Optimal zum Lernen unterwegs oder in der Lerngruppe

Neu in der 3. Auflage: Auf jeder Karte prüfungsähnliche Fragen - optimal, um sich auf die Prüfungssituation vorzubereiten
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 568
  • Erscheinungstermin: 11. September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 154mm x 112mm x 53mm
  • Gewicht: 770g
  • ISBN-13: 9783437436826
  • ISBN-10: 3437436821
  • Artikelnr.: 35927275
Autorenporträt
Thomas Braun
Dr. med. Thomas Braun, geb. 1981 in Augsburg, Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians- Universität München als Stipendiat des Freistaats Bayern, Promotion am Anatomischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München als Mitglied des DFG-Graduiertenkollegs "Biologie menschlicher Erkrankungen", Sebastian-Kneipp-Forschungspreis 2007, seit 2008 Arzt an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Florian Weber
Dr. med. Florian Weber, geb. 1981 in Starnberg, Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München, am Universitätsspital Bern (Inselspital) und an der University of New South Wales Albury-Wodonga Campus (Australien), Promotion am Dr. von Haunerschen Kinderspital über die mikrozirkulatorische Perfusionsdynamik bei sehr unreifen Frühgeborenen, mehrere nationale und internationale Kongressbeiträge, seit 2010 als Arzt auf der Kinderintensivstation der Abteilung für Pädiatrie und Neonatologie am Klinikum Kempten.

Thomas Braun Dr. med. Thomas Braun, geb. 1981 in Augsburg, Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians- Universität München als Stipendiat des Freistaats Bayern, Promotion am Anatomischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München als Mitglied des DFG-Graduiertenkollegs "Biologie menschlicher Erkrankungen", Sebastian-Kneipp-Forschungspreis 2007, seit 2008 Arzt an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde der Ludwig-Maximilians-Universität München. Florian Weber Dr. med. Florian Weber, geb. 1981 in Starnberg, Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München, am Universitätsspital Bern (Inselspital) und an der University of New South Wales Albury-Wodonga Campus (Australien), Promotion am Dr. von Haunerschen Kinderspital über die mikrozirkulatorische Perfusionsdynamik bei sehr unreifen Frühgeborenen, mehrere nationale und internationale Kongressbeiträge, seit 2010als Arzt auf der Kinderintensivstation der Abteilung für Pädiatrie und Neonatologie am Klinikum Kempten.
Inhaltsangabe
1 Allgemeine Physiologie
2 Blut und Immunsystem
3 Herz
4 Blutkreislauf
5 Atmung
6 Ernährung, Verdauungstrakt, Leber
7 Energie- und Wärmehaushalt
8 Wasser- und Elektrolythaushalt, Nierenfunktion
9 Hormonale Regulation
10 Allgemeine Neurophysiologie
11 Muskelphysiologie
12 Vegetatives Nervensystem
13 Sensomotorik
14 Somatoviszerale Sensorik
15 Sehen
16 Hören und Gleichgewicht
17 Chemische Sinne Geruch und Geschmack
18 Integrative Leistungen des Zentralnervensystems
Rezensionen
Diese Lernkarten sind sehr gut zum Auffrischen und Testen von Wissen. Sie eignen sich gerade für den mündlichen Teil des Physikums sehr gut. Sie beinhalten die nötigsten Fakten und fassen diese auch gut zusammen. Man kann sie überall mithinnehmen und sich auch in der Lerngruppe damit gegenseitig gut abfragen. Fachschaft Würzburg