Kurzlehrbuch Physiologie
40,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

So wird Lernen effizient: Das Kurzlehrbuch Physiologie vermittelt schnell und kompakt ein solides Basisverständnis für das Fach und stellt klinische Bezüge anschaulich dar.
In Wort und Bild erhält man hier einen klar strukturierten Überblick über die medizinisch-relevanten Teildisziplinen des Fachs Physiologie.
Verlässliche Orientierung im Faktendschungel durch gut strukturiertes Layout und wiederkehrende Elemente.
Sinnvolle gesetzte Schwerpunkte und eine klare, farbige Kennzeichnung der Prüfungsrelevanz ermöglichen semesterbegleitendes Lernen und gezielte Prüfungsvorbereitung.
Von
…mehr

Produktbeschreibung
So wird Lernen effizient: Das Kurzlehrbuch Physiologie vermittelt schnell und kompakt ein solides Basisverständnis für das Fach und stellt klinische Bezüge anschaulich dar.

In Wort und Bild erhält man hier einen klar strukturierten Überblick über die medizinisch-relevanten Teildisziplinen des Fachs Physiologie.

Verlässliche Orientierung im Faktendschungel durch gut strukturiertes Layout und wiederkehrende Elemente.

Sinnvolle gesetzte Schwerpunkte und eine klare, farbige Kennzeichnung der Prüfungsrelevanz ermöglichen semesterbegleitendes Lernen und gezielte Prüfungsvorbereitung.

Von Studenten für Studenten - Wissen aus erster Hand: Insider-Lerntipps helfen beim gezielten Vorbereiten auf das Physikum.

''Der Hick'' wird jetzt noch besser: Das beliebte und bewährte Kurzlehrbuch wurde intensiv von Studenten testgelesen, die Anmerkungen sind in die Neuauflage eingeflossen. Selbstverständlich sind auch die aktuellen IMPP-Fragen in die Neuauflage integriert.

So bestehen Medizinstudenten sicher und angstfrei die Prüfungen!
  • Produktdetails
  • Kurzlehrbücher
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 8. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 20. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 174mm x 22mm
  • Gewicht: 956g
  • ISBN-13: 9783437418822
  • ISBN-10: 3437418823
  • Artikelnr.: 47225411
Autorenporträt
Dr. med. Astrid Hick und Dr. med. Christian Hick sind Ärzte und medizinische Fachbuchautoren. In Ihren pharmakologischen Promotionen untersuchten sie das Nebenwirkungsprofil synthetischer Opiate. Christian Hick ist nach einer klinischen Tätigkeit in der Inneren Medizin wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität zu Köln. Astrid Hick sammelte Ihre klinischen Erfahrungen in einer pädiatrischen Praxis.
Inhaltsangabe
1 Allgemeine Zellphysiologie

2 Blut und Immunsystem

3 Herz

4 Blutkreislauf

5 Atmung

6 Arbeits- und Leistungsphysiologie

7 Ernährung, Verdauungstrakt, Leber

8 Energie- und Wärmehaushalt

9 Wasser- und Elektrolythaushalt, Nierenfunktion

10 Hormonale Regulation

11 Sexualentwicklung, Reproduktionsphysiologie und Physiologie des Alterns

12 Funktionsprinzipien des Nervensystems

13 Muskelphysiologie

14 Vegetatives Nervensystem

15 Motorik

16 Somatoviszerale Sensibilität

17 Visuelles System

18 Vestibuläres und auditorisches System

19 Chemische Sinne: Geruch und Geschmack

20 Integrative Leistungen des Zentralnervensystems