Untersuchungen zum kooperativen und prosozialen Verhalten - Lück, Helmut E.
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

Produktdetails
  • Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen .3062
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 1981.
  • Seitenzahl: 156
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 1981
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm x 8mm
  • Gewicht: 282g
  • ISBN-13: 9783531030623
  • ISBN-10: 3531030620
  • Artikelnr.: 26464152
Autorenporträt
Prof. Dr. Helmut E. Lück ist emeritierter Professor für Psychologie an der FernUniversität in Hagen.
Inhaltsangabe
I. Bedingungsanalyse kooperativen Verhaltens bei Kindern.- A. Einleitung.- B. Problemstellung.- 1. Grundlegende Analysebereiche.- 2. Zielsetzungen der Untersuchung.- C. Bestimmung und Validierung der Untersuchungsanordnung.- 1. Prozedurale Definition der Kooperation.- 2. Entwicklung und Beschreibung der Untersuchungsapparatur.- 3. Überprüfung von Untersuchungskomponenten.- D. Untersuchung.- 1. Experimentelle Bedingungen.- 2. Subjektive Variablen.- 3. Versuchsplan.- 4. Versuchsbeschreibung.- 5. Untersuchungshypothesen.- 6. Datenauswertung.- E. Ergebnisse.- 1. Zusammensetzung der Stichprobe.- 2. Kooperatives Verhalten.- 3. Interaktionskomponenten.- 4. Postexperimenteller Fragebogen.- 5. Situative Angst.- F. Diskussion der Ergebnisse.- 1. Experimentelle Bedingungen.- 2. Zusammenfassende Schlußfolgerungen.- II. Verschiedene Untersuchungen zum prosozialen Verhalteh.- A. Fortentwicklung einer Skala zur Moralentwicklung von Kindern.- B. Moralentwicklung von Kindern in Abhängigkeit vom elterlichen Erziehungsstil.- C. Prosoziale Persönlichkeitsdimensionen - eine Bewährungskontrolle entwickelter Skalen.- D. Verantwortung und Vertrauen im Zusammenhang zu anderen Persönlichkeitsdimensionen.- E. Zum Hilfeleistungsverhalten von Telefonbesitzern: Sozialstatus und Geschlecht des Opfers.- F. Zum Hilfeleistungsverhalten von Telefonbesitzern: Ahnlichkeit politischer Einstellungen.- G. Wohnungsangebote für Gastarbeiter.- H. Sekundaranalyse zur Wirkung positiver sozialer Modelle.- I. Hilfeleistung gegenüber Frauen und Männern: Die zerrissene Einkaufstüte.- J. Einfluß von Stimmungen auf Hilfeleistung gegenüber Einheimischen und Ausländern.- K. Die Darstellung von Hilfeleistung und unterlassener Hilfeleistung in der deutschen Presse.- III. Ansätze zur Förderung kooperativen Verhaltens.- A. Eine Maßnahme zur Steigerung sozialer Verantwortung am Beispiel "Kindesmißhandlung".- B. Eine Jugendfreizeit mit deutschen und griechischen Kindern.- IV. Literaturangaben.