Atopien des Widerstands - Koeppe, Alma; Koeppe, Selma
39,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch beschreibt den Einbruch des Racket als exoterischen Logos in die exilierte Kritische Theorie. Deren Radikalisierung im Schrecken weist den Gedanken an, den Ausdruck des (ganz) Anderen bei Foucault und Blanchot zu suchen, die sich in brüderlicher Nähe zu Horkheimer wussten.

Produktbeschreibung
Das Buch beschreibt den Einbruch des Racket als exoterischen Logos in die exilierte Kritische Theorie. Deren Radikalisierung im Schrecken weist den Gedanken an, den Ausdruck des (ganz) Anderen bei Foucault und Blanchot zu suchen, die sich in brüderlicher Nähe zu Horkheimer wussten.
  • Produktdetails
  • Passagen Philosophie
  • Verlag: Passagen Verlag
  • Seitenzahl: 330
  • Erscheinungstermin: Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 158mm x 25mm
  • Gewicht: 640g
  • ISBN-13: 9783851659122
  • ISBN-10: 3851659120
  • Artikelnr.: 26385249
Autorenporträt
Alma und Selma Koeppe lehrten Pädagogik und Philosophie in Paris und Buenos Aires, forschten am CNRS und waren zuletzt an der Universität Frankfurt tätig. Hartwig Zander lehrt Epistemologie der Erziehungswissenschaft in Frankfurt am Main.